1. Ludwigshafen24
  2. Bauen & Wohnen

Zimmerpflanzen im Winter: Fünf hübsche Exemplare, die mit wenig Licht auskommen

Erstellt:

Von: Anne Hund

Kommentare

Lust auf ein wenig Tropen-Feeling im Badezimmer oder geballtem Hellgrün im Wohnzimmer? Dann wird es Zeit, Ihre Wohnung mit Zimmerpflanzen aufzuhübschen.

Die Tage werden kürzer. Zeit, es sich in der kühlen Jahreszeit daheim gemütlich zu machen. Vielleicht brauchen Sie ja noch ein wenig Inspiration fürs dekorative Grün in Ihrem Wohn- oder Schlafzimmer oder auch im Bad. Wenn Sie befürchten, dass Ihre Wohnung nicht hell genug ist, damit Ihre Zimmerpflanzen überleben, können Sie beruhigt sein: Einige Exemplare sind bekannt dafür, dass sie mit wenig Licht auskommen.

Zimmerpflanzen im Winter – welche Pflanzen eignen sich für daheim?

Wooden shelf for beauty and body care products on wooden shelf over modern white bubble filled bathtub. Cozy stylish bat
Monstera liegen im Trend und schmücken jetzt viele Wohnungen – warum nicht auch im Badezimmer? © Yaroslav Astakhov/Imago

Zimmerpflanzen verbessern das Raumklima, wie man auch beim Portal oekotest.de betont; die Experten stellen fünf sogenannte Schattenpflanzen vor, die obendrein noch ein „kräftiges Grün“ mit sich bringen und sich auch für dunklere Standorte bestens eignen.

Zimmerpflanzen im Winter – was passt gut in die Wohnung?

Noch mehr spannende Garten-Themen finden Sie im regelmäßigen Newsletter unseres Partners 24garten.de.

Noch ein Deko-Tipp für Pflanzenfans: Auch mit Herbst-Blättern können Sie ganz einfach kleine Sträuße basteln.

Auch interessant

Kommentare