Überraschung?

Paar kehrt aus Urlaub zurück - und erkennt eigenes Haus nicht wieder

+
Auf jedes Brautpaar wartet so mancher Hochzeitsstreich - doch dieser hat sich gewaschen.

Ein Paar aus England verbrachte zwei wundervolle Wochen in Mexiko. Doch bei ihrer Rückkehr ins gemeinsame Heim konnten sie ihren Augen nicht trauen.

Wie das nun mal bei vielen Brautpaaren so ist, denken sich Freunde und Bekannte gerne mal Überraschungen und Streiche für die Frischvermählten aus. Bei den einen wird das neue Haus mit Stroh oder Luftballons eingedeckt, bei den anderen eine Überraschungsparty geplant.

Jedoch ist nach der Hochzeit meist Schluss mit den Streichen - nicht jedoch bei Jenny und Jonathan Minger aus Alsager in England. Den größten Schreck erlebten sie erst bei der Rückkehr aus den Flitterwochen in Cancún, Mexiko.

Paar kehrt aus Flitterwochen zurück - und bekommt riesen Schreck

Denn die beiden erkannten ihr neues Haus, in das sie erst drei Monate zuvor eingezogen sind, kaum wieder. Es war urplötzlich von oben bis unten in eine pinke Plastikfolie eingehüllt - quasi wie ein Geschenk verpackt. Auch das Auto wurde in die pinke Folie eingewickelt. "Wir waren schockiert, es war eine große Überraschung. Das haben wir überhaupt nicht erwartet", meinte die 25-jährige Jenny gegenüber dem Online-Portal Ladbible.

Passend dazu: Paar kehrt aus Urlaub zurück - und findet Grundstück in diesem Zustand vor.

Offensichtlich steckten zwei Chefs des Bräutigams und ein weiteres befreundetes Paar hinter dem Streich. Sie brachten vier Stunden damit zu, das Haus so zu präparieren, bevor das Paar in aller Frühe von seiner Reise zurückkehrte. Neugierig geworden, gesellten sich wohl auch einige Nachbarn dazu, um das Schauspiel zu beobachten.

"Ich musste meine Autoschlüssel verwenden, um das Plastik vor der Haustür zu entfernen", erklärte Jonathan. Anschließend verlegte er sich auf ein Taschenmesser, was ihn auch noch einmal eine halbe Stunde kostete. Das Paar scheint den Streich jedoch mit Humor zu nehmen - und plant schon ihre Rache an den Übeltätern.

Auch interessant: Paar renoviert Bad - und entdeckt Botschaft von 1995 hinter der Wand.

fk

Kommentare