Unicef

Republik Niger: Hier verhungern Kinder

Die Republik Niger ist das zweitärmste Land der Welt. Rund 20 Millionen Menschen leben dort in unvorstellbarer Armut. Es gibt kein sauberes Wasser, kaum Nahrung und medizinische Versorgung. tz-Reporterin Dorit Caspary berichtet im Video.

Rubriklistenbild: © Glomex

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Lockerer Auftaktsieg für van Gerwen bei Darts-WM

Lockerer Auftaktsieg für van Gerwen bei Darts-WM

Deutschland beharrt auf Flüchtlingsverteilung in Europa

Deutschland beharrt auf Flüchtlingsverteilung in Europa

Niederlande: Zwei Tote nach Messerstechereien in 

Niederlande: Zwei Tote nach Messerstechereien in 

Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  

Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  

CDU-Chefin Merkel als Rednerin beim CSU-Parteitag in Nürnberg erwartet

CDU-Chefin Merkel als Rednerin beim CSU-Parteitag in Nürnberg erwartet

Flughafenbetreiber wollen am Freitag neuen BER-Eröffnungstermin verkünden

Flughafenbetreiber wollen am Freitag neuen BER-Eröffnungstermin verkünden

Kommentare