Zehn Monate Sozialdienst

Hier kommt Berlusconi beim Altenheim an

1 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
2 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
3 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
4 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
5 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
6 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
7 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.
8 von 8
Dienstantritt für Silvio Berlusconi in einem Altenheim bei Mailand: Der frühere italienische Ministerpräsident wurde wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilt.

Mailand - Der wegen Steuerbetrugs zu zehn Monaten Sozialdienst verurteilte frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat seinen Dienst in einem Altenheim bei Mailand angetreten.

Mehr zum Thema

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Kommentare