Landkreis Schwäbisch Hall

Massive Schäden nach schwerem Unwetter bei Gaildorf - Hagelkörner in Murmelgröße

Auf einer Landstraße liegt nach einem Hagelschauer eine Schicht Hagelkörner
+
Auf einer Landstraße liegt nach einem Hagelschauer eine Schicht Hagelkörner.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zog über den Landkreis Schwäbisch Hall ein schweres Unwetter hinweg. Es richtete vor allem in der Gegend um Gaildorf große Schäden an.

Kreis Schwäbisch Hall - Die Gegend um Gaildorf im Landkreis Schwäbisch Hall wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Schauplatz eines schweren Unwetters. Sturm, starker Niederschlag und Hagel richteten große Schäden vor allem in der Gemeinde Fichtenberg sowie im Teilort Mittelrot an.

Wie BW24* berichtet, wurden durch bis zu murmelgroße Hagelkörner Fenster Oberlichter und Straßenlaternen zerstört. Die enormen Niederschlagsmengen führten außerdem zu vielen vollgelaufenen Kellern. 

Baden-Württemberg wird derzeit immer wieder von einer Hitzewelle überrollt. In der Landeshauptstadt Stuttgart ist es gerade sogar heißer als in der Sahara (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Kommentare