Polizei fahndet nach Unbekanntem

Albtraum bei Reutlingen: Perverser belästigt Frau – und verhält sich völlig verrückt

Ein Unbekannter belästigt eine Frau – und verhält sich komplett verrückt. (Symbolfoto)
+
Ein Unbekannter belästigt eine Frau – und verhält sich komplett verrückt. (Symbolfoto)

Im Ortsteil Gniebel von Pliezhausen belästigte ein Perverser eine Frau. Er tanzt abends völlig nackt auf sie zu – doch das ist noch nicht alles.

  • Belästigung im baden-württembergischen Pliezhausen-Giebeln.
  • Ein Perverser lief unbekleidet auf eine Frau zu und verhielt sich komplett verrückt.
  • Die Polizei fahndet nun nach dem unbekannten Mann.

Reutlingen/ Pliezhausen - Ein unbekannter Perverser versetzte die baden-württembergische Gemeinde Pliezhausen bei Reutlingen in Angst und Schrecken. Der Grund dafür ist ein kurioser und widerwärtiger Vorfall, der sich am Montagabend (24. Februar) im Ortsteil Gniebel abspielte. Dort belästigte der Unbekannte eine Frau. Darüber berichtete Heidelberg24.de*

Reutlingen/Pliezhausen: Perverser belästigt Frau – auf kuriose Art und Weise

Wie das Polizeipräsidium Reutlingen mitteilte, saß eine Frau am Montagabend gegen 18:40 Uhr in der Dörnacher Straße auf einer Bank bei den Altglascontainern in Pliezhausen-Gniebel. Plötzlich kam ein Mann hinter den Containern hervor – komplett nackt! Doch was der Perverse dann machte, ist völlig verrückt. 

Er näherte sich der Frau tänzelnd und mit zwei Topfdeckeln in den Händen. Diese schlug er immer wieder zusammen, sodass ein lauter Ton entstand. Als die Frau den Nackedei erblickte, schrie sie ihn sofort an und floh in Richtung Kindertagesstätte. Doch der Perverse folgte ihr wortlos!

Reutlingen/Plizehausen: Perverser nach Belästigung vom Erdboden verschluckt

Die Frau floh in Pliezhausen-Gniebel vor dem Perversen, der sie aber nicht in Ruhe lassen wollte. Erst als sie nach ihrem Begleiter rief, ergriff er die Flucht in Richtung der Glascontainer. Doch als der Begleiter dort nachsah, war der Nackte wie vom Erdboden verschluckt. Am Dienstag wurde die Belästigung dann bei der Polizei Reutlingen gemeldet. 

Erst Mitte Februar belästigte ein Mann eine Zeitungsausträgerin in Mannheim und umklammerte sie. Doch die Frau konnte sich befreien und um Hilfe schreien, woraufhin der Täter die Flucht ergriff – aber einen folgenschweren Fehler beging. 

Reutlingen/Pliezhausen: So wird der Perversling beschrieben

Das Opfer beschrieb den Perversen als etwa 30 Jahre alten Mann, der circa 1,90 Meter groß sein soll. Zudem habe er eine stabile Figur, kurze, schwarze Haare und eine auffällig helle Hautfarbe gehabt. Hinweise auf den Unbekannten sollen an den Polizeiposten Pliezhausen unter der Nummer ☎ 071277340 weitergeben werden. 

Auch in Kassel kam es Ende Januar zu einer sexuellen Belästigung, über die hna.de* berichtete. In einer Straßenbahn grapschte ein Mann mehrfach einer 15-Jährigen an den Po. Als er darauf angesprochen wurde, reagierte er unglaublich.

*Heidelberg24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

pol/dh

Kommentare