Rekordjahr für deutsche Exporteure

+
Der Export bleibt Motor der deutschen Wirtschaft. Foto: Hendrik Schmidt

Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Außenhandel hat sich 2014 etwas schwächer entwickelt als zunächst angenommen. Dennoch war es ein Rekordjahr für Deutschlands Exportunternehmen.

Nach endgültigen Zahlen wurden Waren im Wert von 1124 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 910 Milliarden Euro importiert, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.

Damit waren die Exporte um 9,8 Milliarden und die Einfuhren um 6,5 Milliarden Euro niedriger als zunächst veröffentlicht. Auch für die Jahre 2012 und 2013 wurden die Ergebnisse leicht nach unten korrigiert.

Statistisches Bundesamt Mitteilung

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nachbar (59) rastet aus! Mercedes & BMW mit Axt demoliert

Nachbar (59) rastet aus! Mercedes & BMW mit Axt demoliert

Bestätigt: IS-Kämpferinnen kommen aus Mannheim!

Bestätigt: IS-Kämpferinnen kommen aus Mannheim!

Wegen Geld: Unbekannter packt Teenager (19) am Hals!

Wegen Geld: Unbekannter packt Teenager (19) am Hals!

Drei gegen Einen! Teenager (18) in Parkhaus überfallen

Drei gegen Einen! Teenager (18) in Parkhaus überfallen

1. Mannheimer Bierfest: SO war der erste Abend!

1. Mannheimer Bierfest: SO war der erste Abend!

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

Kommentare