Pikachu schlägt zurück

Video: Die Rache der Pokémon

Basel - Auf der ganzen Welt fangen Spieler fleißig Pokémon - in diesem Video schlägt Pikachu, der Star des Spiels zurück. Mit riesigen Pokébällen macht das gelbe Monster Jagd auf Pokémon-Fans!

Millionen Smartphone-Besitzer fingen in den vergangen Wochen in dem Spiel "Pokémon Go" virtuelle Monster. In diesem Video drehen die Pokémon den Spieß um. Der Jäger wird zum Gejagten: Eine Horde Pikachu, dem wohl bekanntesten Pokémon-Wesen, geht mit überdimensionalen Pokébällen auf Menschenfang. Die Reaktion der Passanten ist einfach köstlich!

Bei dem Spaß-Video handelt es sich übrigens um eine Promo-Aktion der Stadt Basel. Extra für die Spieler haben sie eine Seite mit Tipps zur Pokémon-Jagd erstellt. Neben einer Übersicht über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Parks, an denen sich Pokéstops befinden, weißen sie auch auf spezielle Angebote für die Monsterjäger hin: Vom Pokémon-Cupcake bis zum "Pokémon-Go"-Festival. Wenn das keinen Erfolg bringt, was dann?

Rubriklistenbild: © Screenshot

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Letzte Umfragen vor der Bundestagswahl: Union und SPD verlieren

Letzte Umfragen vor der Bundestagswahl: Union und SPD verlieren

So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 heute live im TV und im Livestream

So sehen Sie die Bundestagswahl 2017 heute live im TV und im Livestream

Wahlprogramm 2017 der AfD im Check: So schaffte es die Partei in den Bundestag

Wahlprogramm 2017 der AfD im Check: So schaffte es die Partei in den Bundestag

Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Fürstenfeldbruck

Hier finden Sie heute alle Ergebnisse des Wahlkreises Fürstenfeldbruck

Brief nicht abgeschickt? So können Sie Ihre Stimme noch per Briefwahl abgeben

Brief nicht abgeschickt? So können Sie Ihre Stimme noch per Briefwahl abgeben

Diese Parteien treten heute bei der Bundestagswahl 2017 an

Diese Parteien treten heute bei der Bundestagswahl 2017 an

Kommentare