Zwei Schwerverletzte

Vollsperrung nach schwerem Verkehrsunfall auf A8 bei Pforzheim - drei LKW beteiligt

Stau auf A8 bei Pforzheim Richtung Karlsruhe
+
Stauentwicklung auf der A8 bei Pforzheim.

Am Dienstagmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A8 bei Pforzheim, bei dem sich zwei Menschen schwer verletzten. An dem Unfall waren drei LKW beteiligt.  

Pforzheim - Auf der A8 bei Pforzheim entwickelte sich am Dienstagmittag ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Ein Lastwagenfahrer hatte das Ende eines Staus zu spät bemerkt und kollidierte mit dem Sattelzug eines vor ihm befindlichen LKW.

Wie BW24* berichtet, prallte der angefahrene LKW in der Folge auf einen weiteren Lastwagen. Die Autobahn wurde aufgrund des Unfalls vollgesperrt. Die Polizei ermittelt nun gegen mutmaßliche Gaffer.

Ein ähnlicher Unfall ereignete sich Mitte Juni bei Wendlingen im Landkreis Esslingen. Auch an diesem waren drei LKW beteiligt. Zwei Personen wurden verletzt (BW24* berichtete). *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare