Das sind die schönsten Frauen der Welt

"Miss Universe"-Kandidatinnen zeigen ihre Kurven

Miss Universe
1 von 27
Josefine Donat (20) aus Leipzig geht für Deutschland ins Rennen der "Miss Universe"-Wahl.
Miss Universe
2 von 27
Claudia Tavel, Miss Bolivien.
Miss Universe
3 von 27
Gabriela Frankova, Miss Tschechien 2014.
Miss Universe
4 von 27
Kristina Georgieva, Miss Bulgarien 2014.
Miss Universe
5 von 27
Hellen Toncio, Miss Chile 2014.
Miss Universe
6 von 27
Elvira Devinamira, Miss Indonesien 2014.
Miss Universe
7 von 27
Sabrina Beneett, Miss Malaysia 2014.
Miss Universe
8 von 27
Bea Toivonen, Miss Finland 2014.

Wer ist die schönste Frau im ganzen Universum? Am 25. Januar wird in Miami die neue Miss Universe gekürt. Für Deutschland kämpft Josefin Donat um die Krone. 

Josefine Donat heißt die 20-jährige Blondine, die bei der Wahl zur Miss Universe für Deutschland ins Rennen geht. Wenn sie nicht gerade mit den schönsten Frauen der Welt um eine Krone kämpft, arbeitet die Leipzigerin als Krankenschwester. Als "blonder Engel" wird sie in ihrer Heimat oft genannt - ein Spitzname, den Josefine gerne annimmt.

Bis zur Wahl am 25. Januar in Miami haben die insgesamt 86 Kandidatinnen einen Fototermin nach dem anderen. Am Mittwoch präsentierten die Schönheitsköniginnen der jeweiligen Länder ihre perfekten Kurven in Bademode. Eines kann man schon jetzt mit Sicherheit sagen: eine leichte Entscheidung wird es für die Jury sicher nicht!

vh

Neueste Artikel

Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren

Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren

Bayern vor RB-Duell mit Sorgen: "Das können wir momentan nicht gebrauchen"

Bayern vor RB-Duell mit Sorgen: "Das können wir momentan nicht gebrauchen"

Mit diesem neuen Medikament müssen Sie nie wieder zum Zahnarzt

Mit diesem neuen Medikament müssen Sie nie wieder zum Zahnarzt

Muskelfaserriss: Müller fehlt FC Bayern in wichtigen Wochen

Muskelfaserriss: Müller fehlt FC Bayern in wichtigen Wochen

Katalonien-Krise: Lage in Spanien bleibt angespannt

Katalonien-Krise: Lage in Spanien bleibt angespannt

Gewerkschaft sorgt sich um Beschäftigte von Air Berlin

Gewerkschaft sorgt sich um Beschäftigte von Air Berlin

Kommentare