Unfall mit Kettenreaktion

Mann kriegt Fliege ins Auge – dann wirds richtig teuer!

+
Eine Fliege soll für eine Unfall-Kettenreaktion mit hohem Sachschaden verantwortlich sein (Symbolfoto).

Ein Mann fährt bei Kaiserslautern mit geöffnetem Autofenster auf einer Landstraße, als ihm plötzlich ein Insekt ins Auge fliegt. Was danach passiert:

Kreis Kaiserslautern - Ein Autofahrer ist am Donnerstag (30. Mai) auf der Landstraße zwischen Schallodenbach und Niederkirchen im Kreis Kaiserslautern unterwegs, als ihm ein Insekt durch das geöffnete Autofenster ins Auge fliegt – ein Missgeschick mit teuren Folgen! 

Insekt im Auge - 5 Autos beschädigt

Der 56-Jährige versucht während der Fahrt, das Insekt wieder zu entfernen, reibt heftig im Auge. Dabei kommt er allerdings mit seinem Saab nach rechts von der Fahrbahn ab und verursacht einen schwereren Unfall mit hohem Sachschaden, wie *LUDWIGSHAFEN24 berichtet.

Er kracht mit seinem Saab gegen einen Peugeot, der auf einem Grünstreifen geparkt ist und löst eine Kettenreaktion aus. Der Peugeot wird durch die Wucht des Aufpralls auf einen davor stehenden Mercedes geschoben, der wiederum prallt gegen einen davor geparkten Hyundai, der wiederum auf einen Skoda Octavia geschoben wird.

Von Insekt abgelenkt – hoher Sachschaden 

Bei dem Unfall werden alle fünf Fahrzeuge beschädigt, die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf rund 23.000 Euro. Der Saab des Unfallverursachers wird bei dem Unfall so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden muss. Die Landstraße muss während Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge zeitweise gesperrt werden.

Immer wieder kommt es zu Begegnungen von Tieren mit dem Verkehr. In der Mannheimer Innenstadt rettet die Polizei eine Entenmutter und ihre zehn flauschigen Entenküken, die orientierungslos im Verkehr herum watschelt. Zu Schaden kommt laut *LUDWIGSHAFEN24 glücklicherweise keines der kleinen Tiere. Anfang März galoppiert ein Pferd über eine Bundesstraße in Heidelberg, nachdem es kurz zuvor von einem Reitturnier ausgebüxt war.  

pol/rmx

*LUDWIGSHAFEN24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Kommentare