Krankenhaus in Ravensburg

Mann bringt Frau ins Krankenhaus und verschwindet - die Patientin stirbt an Herzversagen

Ein unbekannter Mann lieferte am Montagnachmittag eine Frau in ein Krankenhaus ein. Die Frau starb wenig später an Herzversagen. Die Verstorbene ist bislang nicht identifiziert.
+
Krankenhaus in Ravensburg: Mann liefert Seniorin ab und verschwindet dann (Symbolbild).

Ein ungewöhnlicher Fall in Ravensburg wirft Rätsel auf. Ein noch unbekannter Mann lieferte am Montag eine 80-jährige Frau in ein Krankenhaus ein. Die Frau verstarb wenig später an Herzversagen.

Ravensburg - Die Polizei sucht aktuell nach Zeugen in einem ungewöhnlichen Fall. Am Montag lieferte ein noch unbekannter Mann eine 80-jährige Frau in ein Krankenhaus in Ravensburg ein. Direkt nach der Einlieferung verschwand er wieder, die Frau verstarb an Herzversagen. Die Identitäten des Mannes und der Verstorbenen sind noch nicht bekannt. Die Polizei Ravensburg bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Wie BW24* berichtet, brachte ein Mann eine Frau in ein Krankenhaus in Ravensburg und verschwand dann. Die Frau starb an Herzversagen.

Das Krankenhaus in Ravensburg ist Teil der Oberschwabenklinik. In der Landeshauptstadt Stuttgart gibt es einige Krankenhäuser, Kliniken, Psychiatrien und Initiativen (BW24* berichtete). Das wichtigste Krankenhaus der Stadt ist das Klinikum Stuttgart. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare