Unfall in Köln

Kostümierter Mann von Straßenbahn getötet - er lag nachts auf den Gleisen

+
Eine Straßenbahn fährt an einem Gebäude vorbei. (Symbolfoto)

In Köln ereignete sich in der Nacht zum Sonntag ein Unfall, bei dem ein 35-Jähriger von einer Straßenbahn überrollt wurde. Der Mann lag in der Nacht auf den Gleisen. 

Köln - Ein kostümierter Mann ist von einer Straßenbahn in Köln überrollt worden und an seinen Verletzungen gestorben. Der 35-Jährige habe in der Nacht zum Sonntag auf den Gleisen gelegen, als sich eine Straßenbahn näherte, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der 29-jährige Fahrer habe erst zu spät bremsen können und den Mann überrollt. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der genaue Unfallhergang wurde zunächst noch ermittelt.

Lesen Sie auch:

Angetrunkene Frau sticht auf Ehemann ein - Lebensgefährlich Verletzter ruft selbst den Notarzt

Schüsse bei Autobahnbrücke - Polizist stirbt nach schlimmen Unfall

dpa

Kommentare