Jeder Fünfte würde gerne Schönheits-OP machen lassen

+
Operationsbesteck in einem Krankenhaus: Wären Schönheits-OPs billiger, würden sich erheblich mehr Menschen unters Messer legen. Foto: Oliver Berg

Köln (dpa) - Wäre eine Schönheitsoperation nicht so teuer, würden sich in Deutschland einer Umfrage zufolge deutlich mehr Menschen unters Messer legen. Spielte Geld keine Rolle, ließe sich jeder Fünfte operieren, ermittelte das Meinungsforschungsinstitut YouGov.

Derzeit sind YouGov zufolge in Deutschland nur 3 Prozent der Menschen kosmetisch operiert. Der repräsentativen Studie nach haben fast doppelt so viele Frauen wie Männer Interesse an einem solchen Eingriff.

Während sich 26 Prozent der Frauen für eine OP entscheiden würden, liegt der Anteil der Männer bei 14 Prozent.

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Marius Hoppe: Wer ist der Surfer bei „Adam sucht Eva“ 2017?

Marius Hoppe: Wer ist der Surfer bei „Adam sucht Eva“ 2017?

Steuerfahnder-Affäre: Schweizer könnte Bewährung bekommen

Steuerfahnder-Affäre: Schweizer könnte Bewährung bekommen

Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung

Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung

Europa League im Live-Ticker: Köln, Hertha und Hoffenheim unter Zugzwang

Europa League im Live-Ticker: Köln, Hertha und Hoffenheim unter Zugzwang

Die Krätze ist wieder da - und sie gilt als hochansteckend

Die Krätze ist wieder da - und sie gilt als hochansteckend

Kipping attackiert Wagenknecht: "Souverän geht anders"

Kipping attackiert Wagenknecht: "Souverän geht anders"

Kommentare