Zahlen steigen weiter

So schlimm ist die Lage in Mazedonien

1 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
2 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
3 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
4 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
5 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
6 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
7 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
8 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.

Gevgelija - Die Flüchtlingskrise in Mazedonien hat ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht: Die Regierung hat den Ausnahmezustand ausgerufen.

Meistgelesen

William und Harry: So war das letzte Gespräch mit Prinzessin Diana

William und Harry: So war das letzte Gespräch mit Prinzessin Diana

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Steinmeier für „deutliche Haltsignale“ gegenüber der Türkei

Neuer Kommunikationschef löscht seine Trump-kritischen Tweets

Neuer Kommunikationschef löscht seine Trump-kritischen Tweets

Kommentare