Polizei vermutet Familientragödie

Explosion in Karlsruhe: Leichen sollen obduziert werden

+
Vier Leichen wurden nach einer Verpuffung in diesem Wohnhaus in Karlsruhe gefunden.

Karlsruhe - Rechtsmediziner aus Heidelberg sollen heute die vier Leichen untersuchen, die nach einer Explosion in einer Karlsruher Wohnung gefunden worden waren.

Die Polizei vermutet eine Familientragödie. Ob die zwei Erwachsenen und zwei Kinder durch Gewalt starben oder durch die Detonation, ist bisher ungeklärt.

Zur Identität äußerten sich die Beamten noch nicht. Wann die Obduktionsergebnisse veröffentlicht werden, ist unbekannt. Auch über die Hintergründe des vermuteten Familiendramas gibt es bisher keine Informationen.

dpa

Meistgelesen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Kommentare