1. Ludwigshafen24
  2. Verbraucher
  3. Verbraucher-Magazin

Eurojackpot am Dienstag: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten

Erstellt:

Von: Fee Halberstadt

Kommentare

Im Eurojackpot lagen am 03. Mai satte 57 Millionen Euro. (Symbolfoto)
Im Eurojackpot lagen am 03. Mai satte 57 Millionen Euro. (Symbolfoto) © Simona Pilolla/imago

Am Dienstag (3. Mai) warten 57 Millionen Euro im Eurojackpot. Hier gibt es die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten – Hatten Sie Glück?

+++ 22.05 Uhr: Im Eurojackpot lagen diesmal 57 Millionen Euro. Gibt es einen glücklichen Lotto-Fan? Inzwischen wurden neben den Gewinnzahlen auch die Quoten veröffentlicht. Sie zeigen: Leider tippte keiner der Spielerinnen und Spieler die fünf Richtigen plus die zwei Eurozahlen. Auch die zweite Gewinnklasse bleibt unbesetzt. Dafür dürfen sich insgesamt acht Glückliche über 64.344,60 Euro freuen. Und für die anderen Lotto-Fans heißt es bei der nächsten Ziehung aufgepasst: Denn 66 Millionen liegen dann im Topf.

Eurojackpot am Dienstag: Die aktuellen Gewinnzahlen sind da

Update vom Dienstag, 3. Mai, 20.25 Uhr: Die Eurojackpot-Ziehung vom Dienstag (03. Mai) ist beendet. Spielerinnen und Spieler konnten 57 Millionen Euro ergattern. Haben Sie auf die korrekten Zahlen gesetzt?

Hier sind die aktuellen Gewinnzahlen:

Gewinnzahlen 5 aus 506 - 13 - 22 - 24 - 30
Eurozahlen 2 aus 125 - 10
Quelle: eurojackpot.de (Alle Angaben ohne Gewähr)

Eurojackpot am Dienstag (3. Mai): Auslosung um 20 Uhr

Erstmeldung vom Montag, 2. Mai: Kassel – Am Dienstag (03. Mai) haben Teilnehmende die nächste Chance beim Eurojackpot 57 Millionen Euro zu gewinnen. Der Eurojackpot ist eine europäische Lotterie, wodurch nicht nur Lotto-Fans in Deutschland, sondern ebenfalls in vielen anderen Ländern eine Chance haben.

Die Ziehung der Gewinnzahlen für den Eurojackpot findet wie gewohnt um 20 Uhr in der finnischen Hauptstadt Helsinki statt. Allerdings wird die Ziehung nicht live übertragen. Die Gewinnzahlen gibt es nach der Ziehung wie immer hier zum Nachlesen. Um in der ersten Gewinnklasse zu landen und den Millionengewinn zu ergattern, müssen fünf Zahlen und die zwei Eurozahlen korrekt getippt werden. Die Chance steht bei etwa 1:140 Millionen.

Weitere Lotto-News lesen Sie auf unserer Themenseite.

Eurojackpot-Ziehung am Dienstag (3. Mai): 57 Millionen Euro liegen im Jackpot

Mit der Ziehung am 25. März sind neue Eurojackpot-Regeln in Kraft getreten. Neben der Einführung einer zweiten Ziehung am Dienstag steigt der Maximal-Jackpot von 90 auf satte 120 Millionen Euro. Aber auch im Spiel hat sich etwas geändert: Anstelle der bisherigen Auswahl 5 aus 50 und 2 aus 10 wählen Spielende zukünftig ihre Zahlen aus 5 aus 50 und 2 aus 12.

Durch die Anpassung der Spielformel bei den Eurozahlen auf 2 aus 12 ist auch eine Anpassung der Spielscheine notwendig. Mit der Produktänderung können Tipperinnen und Tipper nun wählen, ob sie am Dienstag und Freitag oder nur an einem einzelnen Ziehungstag teilnehmen möchten. Durch die neue Spielformel steigt die theoretische Gewinnquote in allen Rängen. Der Spieleinsatz von 2 Euro pro Tippreihe bleibt unverändert. Hinzu kommt eine Bearbeitungsgebühr, die weiterhin regional unterschiedlich ausfallen kann.

Eurojackpot am Dienstag (3. Mai): Die Gewinnzahlen der letzten Ziehung

Bei dem Spielschluss sollte man immer wachsam sein, denn der Annahmeschluss variiert in den Bundesländern. So können Eurojackpot-Spielende ihre Scheine in Hessen, Baden-Württemberg, Bayern und Thüringen bis um 19.00 Uhr abgeben. Eine Minute früher, nämlich um 18.59 Uhr, müssen die Spielscheine in Nordrhein-Westfalen eingereicht sein. In Niedersachsen können Spielscheine bis 18.50 Uhr abgegeben werden. Auch Hamburg bildet einen Extrafall, denn dort ist bereits um 18.44 Uhr Annahmeschluss. Der frühste Annahmeschluss ist in Brandenburg um 18.40 Uhr. In allen anderen Bundesländern ist laut lotto.de um 18.45 die Deadline.

Bei der Ziehung der Gewinnzahlen vergangenen Freitag (29. April) konnte der Eurojackpot nicht geknackt werden - der Jackpot lag bei 51 Millionen Euro. Erst ab der dritten Gewinnklasse trafen Spielende die richtigen Zahlen: Acht Personen bekamen jeweils etwa 134.300 Euro. Folgende Zahlen hätten bei der Ziehung zum Gewinn geführt:

Die Gewinnzahlen vom Freitag (29.04.2022)
Gewinnzahlen 5 aus 505, 6, 17, 18, 34
Eurozahlen 2 aus 121, 11
Quelle: lotto.de (alle Angaben ohne Gewähr)

Eurojackpot-Ziehung am Dienstag (3. Mai): Diese Länder nehmen teil

Die Spielteilnahme ist online und in allen Lotto-Annahmestellen möglich. Doch nicht nur in Deutschland wird Eurojackpot gespielt. Lotto-Fans aus folgenden Ländern können am Eurojackpot teilnehmen:

Bei Lotto handelt es sich um ein Glücksspiel, das süchtig machen kann. Wer Hilfe benötigt, findet diese bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA). (fh)

Auch interessant

Kommentare