Nach Sieg von Conchita Wurst

Eurovision Song Contest 2015 in Wien

+

Wien - Der Eurovision Song Contest (ESC) soll 2015 in Wien ausgetragen werden. Das teilte der ausrichtende ORF am Mittwoch mit.

Nach dem Sieg der österreichischen Dragqueen Conchita Wurst beim diesjährigen ESC in Kopenhagen soll das Finale des musikalischen Großereignisses im kommenden Jahr am 23. Mai in der Stadthalle der österreichischen Hauptstadt über die Bühne gehen. Die beiden Halbfinals sind für den 19. und 21. Mai 2015 angesetzt. Zuletzt waren noch Innsbruck und Graz im Rennen um den ESC dabei. „Nach sorgfältiger Prüfung und genauer Abwägung aller relevanten Parameter ist unsere Wahl auf Wien gefallen“, sagte ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz.

dpa

Neueste Artikel

Zum fünften Mal Weltfußballer: Ronaldo schlägt Messi 

Zum fünften Mal Weltfußballer: Ronaldo schlägt Messi 

St. Pauli rettet einen Punkt

St. Pauli rettet einen Punkt

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab

Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping

Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping

Schneider rettet St. Pauli einen Punkt

Schneider rettet St. Pauli einen Punkt

Spätes Gegentor kostet SVS Sieg gegen St. Pauli

Spätes Gegentor kostet SVS Sieg gegen St. Pauli

Kommentare