Kult-Kandidatin 

„Bauer sucht Frau“: Tränen bei Narumol - „Wir sind einfach zu verschieden“

+
Narumol und Josef haben derzeit offensichtlich eine Pechsträhne

Es scheint zu kriseln in der Ehe von Narumol und Josef, bekannt aus „Bauer sucht Frau“ (RTL). Zumindest lassen die jüngsten Sätze der Thailänderin das vermuten.

Update vom 11. April, 10.22 Uhr: In der Ehe von Narumol und Josef, dem Kultpaar aus „Bauer sucht Frau“, scheint es weiter zu kriseln. Die Thailänderin offenbart in der neuesten Ausgabe des Magazins Das Neue Blatt: „Ich weine mich oft nachts in den Schlaf. Josef versteht meine Sorgen nicht. Wir sind einfach zu verschieden. Er denkt immer nur an seine Arbeit und seinen Bauernhof.“ Dabei wünsche sie sich nichts mehr, als von ihrem Mann liebevoll in den Arm genommen zu werden. Ein Grund dafür scheint zu sein, dass Narumol ihre in Asien lebende Familie vermisst und vor allem Sorgen um ihren Vater hat. Da kann sie einen starken Mann an ihrer Seite sicher sehr gebrauchen.

Lesen Sie auch: Mittelalter-Hochzeit bei „Bauer sucht Frau“: Paar im Festgewand kaum wiederzuerkennen

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Narumol und Josef - Schwerer Glätte-Unfall

Update vom 22. Februar, 14.30 Uhr: Das „Bauer sucht Frau“-Kultpaar Narumol und Josef ist scheinbar vom Pech verfolgt. Erst gab es auf ihrem Hof vor Weihnachten eine fürchterliche Explosion, und nun ist Narumol auch noch schlimm gestürzt. "Ich wäre fast gestorben", erzählte die gebürtige Thailänderin dem "Neuen Blatt". Der neuerliche Wintereinbruch im Februar war schuld. Narumol stürzte im hüfthohen Schnee und auf vereistem Boden schwer - und schlug hart auf. "Meine Hüfte habe ich mir verrenkt, mein Knie ist geschwollen. Und den Ellenbogen kann ich kaum noch bewegen", zählt die 53-Jährige auf. 

Selbst zehn Tage nach dem Unfall tut ihr noch alles weh. Doch die tapfere Thailänderin gibt nicht auf. Zu viel Arbeit fällt auf dem Bauernhof an. Noch dazu ist Josefs Hofhelfer während der Schneekatastrophe ausgefallen. Und im Wald, so sagt Narumol, seien viele Bäume unter der Schneelast umgekippt. Viel zu tun also für Josef und Narumol. Die aber versichert: "Rumheulen und Schlappmachen - das gibt es für mich nicht."

Übrigens: Mit einem internationalen Ableger der Kuppelshow bringt RTL bald Schwung in das Liebesleben von Farmern aus der ganzen Welt. 

„Bauer sucht Frau“-Paar Narumol und Josef: Explosion auf ihrem Hof - Josef äußert sich

Update vom 21. Dezember, 11.51 Uhr: Bauer Josef erklärte auf Nachfrage von chiemgau24.de, dass es zwar „einen sauberen Schnoizerer" gegeben habe, aber nicht zu einer Explosion auf dem Hof in Pittenhart gekommen sei. Dennoch, die Heizung im Keller sei die Wurzel des Übels gewesen, wie Josef weiter betont: „Wir haben wie gewohnt eingeheizt und plötzlich etwas gehört, das auf den ersten Eindruck wie eine Explosion wirkte. Vor allem Narumol ist sehr erschrocken. Es war dann so, dass die Leitung der Heizung im Keller gebrochen ist. Wir haben dann auch gleich den Heizungsbauer gerufen und der hat inzwischen alles wieder richten können. Es war alles halb so schlimm, keiner ist zu Schaden gekommen - die kaputte Leitung hat uns nur einen wahnsinnigen Schreck eingejagt."

Lesen Sie auch„Bauer sucht Frau“: RTL kündigt spektakulären Ableger an - mit einer Regeländerung

Narumol und Josef: „Bauer sucht Frau“-Paar erlebt schreckliche Explosion

Update vom 19. Dezember 2018: Ausgerechnet vor Weihnachten hat sich auf dem Hof von Narumol und Josef ein Drama abgespielt. Der Zentralofen auf ihrem Hof ist explodiert, wie das Neue Blatt berichtet. Das „Bauer sucht Frau“-Kultpaar Narumol und Josef sowie ihre Tochter Jorafina blieben zum Glück unverletzt.

„Es war grauenhaft. Es war, als ob eine Bombe hochgeht“, erzählte „Bauer sucht Frau“-Liebling Narumol im Interview gegenüber das Neue Blatt. 

Die Heizung im Keller, die den Bauerhof mit Warmwasser und Wärme versorgt, sei demnach explodiert. Die Explosion sei so stark gewesen, dass sich Ofenteile tief in die Erde gegraben hätten. 

„Bauer sucht Frau“-Kultpaar: Narumol und Josef hatten Todesangst

Der Schock sitzt bei Narumol und Josef wohl sehr tief. Doch die beiden sind dankbar, wie in dem Artikel zu erfahren ist. Die Kult-Bäuerin ist nämlich überzeugt, dass eine ganze Schar Schutzengel ihre Familie vor dem Schlimmsten bewahrt habe. 

„Ich war im Kuhstall, Jorafine war in ihrem Zimmer, als Josef angerannt kam. Er war weiß wie eine Wand. Wir hatten Todesangst“, sagte die gebürtige Thailänderin gegenüber dem Klatschmagazin.

Vermutlich hat ein verstopfter Abzug am Schornstein die Explosion verursacht. Auf heißes Wasser und Heizung muss die Familie nun verzichten, bis Handwerker alles wieder repariert haben, wie außerdem im Neuen Blatt zu erfahren ist. „Die sagten, dass normalerweise bei so einem Drama von dem Haus eigentlich nichts mehr übrig bleibt. Mein Gott, da darf man gar nicht weiter drüber nachdenken“, so Narumol weiter.

An Heiligabend wollen Narumol und Josef mit ihrer Tochter Jorafina in die Kirche gehen und sich „beim lieben Herrgott“ bedanken. 

Narumol und Josef: Krise bei „Bauer sucht Frau“-Paar? So steht es wirklich um das RTL-Duo

Update vom 7. November 2018: Bei Narumol (52) und Josef (59) von „Bauer sucht Frau“ gibt es Zoff. Bei dem beliebten Kultpaar aus der RTL-Show kriselt es. Die Lieblings-Bäuerin Narumol hat sich kürzlich offen über ihre Probleme in der Ehe geäußert. Ist die Beziehung von den beiden noch zu retten?

Auch interessant: Schock bei „Bauer sucht Frau“ - RTL-Traumpaar geht schon jetzt getrennte Wege

„Bauer sucht Frau“: RTL-Lieblings-Bäuerin Narumol postet Foto

Nun hat Narumol selbst ein Foto auf Facebook gepostet. Es zeigt, wie es gerade um ihre Liebe zu Bauer Josef steht. Offenbar hat sich die miese Stimmung auf dem Hof und zwischen den beiden gebessert. Die gebürtige Vietnamesin ist für ihre witzigen Sprüche bekannt und immer für eine Überraschung gut. Für ihren Ehemann Josef hat sich Narumol nun etwas ganz besonders ausgedacht. Zu seinem 59. Geburtstag hat die 52-Jährige eine Torte in Herzform gebacken und ein Bild davon auf Facebook gepostet. Obendrein hat Narumol noch einen Schnappschuss von Josef und ihrer gemeinsamen Tochter hinzugefügt. Ihr Kommentar zu den beiden Fotos ist einfach rührend - obwohl oder gerade weil er nicht in perfektem Deutsch verfasst wurde.    

„Mein Schatz wir haben uns liebe mit viele Zutaten zusammen gemischt für wir zusammen liebe und für alles schaffen und ich freue mich mit dir gemeinsam in Leben gehen“, schreibt Narumol zu ihrem persönlichen Geburtstags-Post. Und weiter wünscht sie ihrem Ehemann: „Herzlich Glückwunsch zum Geburtstag, Gesundheit, Gottessegen und alles Gute“ und schließt mit den Worten  „meine Liebe Josef“.

Keine Frage, Narumol kämpft weiter für ihre Ehe mit Josef. Das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar hat schon einige Krisen gemeistert, und auch diesmal scheinen die beiden wieder zueinander gefunden zu haben. 

   

Schock für „Bauer sucht Frau“-Zuschauer: Trennung bei Narumol und Josef?

Die News vom 31. Oktober 2018: „Bauer sucht Frau“-Lieblings-Bäuerin Narumol hat in der fünften Staffel der RTL-Show das einsame Herz von Bauer Josef erobert. Die gebürtige Thailänderin und Josef sind nun seit sieben Jahren verheiratet und haben eine gemeinsame Tochter. Die beiden gelten als das „Bauer sucht Frau“-Kultpaar.

„Bauer sucht Frau“ auf RTL: Haben Narumol und Josef eine Ehekrise?

Wie das Magazin Gala online berichtet, hängt der Haussegen bei Narumol und Josef schief. Bei dem Traumpaar scheint es zu kriseln. Sogar eine Trennung würde sich anbahnen. Narumol habe sich aber nun zu der aktuellen Situation geäußert, berichtet Gala

„Ich habe mehr als einmal darüber nachgedacht, ob ich nicht besser meine Sachen packen sollte", verriet Narumol in einem Interview mit Das neue Blatt.

Video: Bald ohne Josef?

Warum die Ehe der beiden aktuell auf dem Prüfstand stehe, habe bestimmte Ursachen. Vor allem die Hofarbeit habe wohl Konfliktpotenzial. Narumol könne aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so aktiv zupacken. Für ihren Gatten Josef sei das unverständlich und das würde zu einigen Missverständnissen führen, ist bei Gala zu erfahren.

„Bauer sucht Frau“: Will RTL-Star Narumol ihre Liebe zu Josef retten?

Die quirlige Narumol gibt sich laut dem Bericht optimistisch und möchte für ihre Beziehung weiter kämpfen. Selbst, wenn es stressig mit Josef sei. 

Das Kultpaar aus „Bauer sucht Frau“ hat gemeinsam schon gute und schlechte Zeiten gemeistert und Schicksalsschläge überstanden. Vergangenes Jahr haben Narumol und Josef ihr Eheversprechen in New York erneuert. Bleibt abzuwarten, ob Narumol und Josef auch diese Herausforderung meistern.

Josef und Narumol auf großer Reise

Am 19. November um 20.15 Uhr sind Josef und Narumol das nächste Mal bei RTL zu sehen. In der Sendung „Bauer sucht Frau - Endlich Urlaub“ reisen sie mit Tochter Jorafina nach Bangkok. „Es ist immer schön für ein paar Tage mal vom Bauernhof wegzukommen“, verriet Josef vorab. Für ihn gibt es also doch noch mehr als bloß die Hofarbeit, die laut Narumol zu Konflikten geführt hat.

Lesen Sie auch: Tragischer Todesfall bei „Bauer sucht Frau“ - Inka Bause reagiert geschockt 

Während es bei „Bauer sucht Frau“ hoch her geht, musste RTL aufgrund einer peinlichen Panne viel Häme einstecken. 

Auch in der neuen Staffel von „Bauer sucht Frau“ wird es dramatisch. Kandidat Guy lässt seine Auserwählte Kathrin einfach so im Stall stehen - diese zieht daraufhin drastische Konsequenzen.

Bei der großen Wiedersehens-Show verraten die Bauern brisante Neuigkeiten.

Auch interessant: Narumol spricht über verstorbenen Ex

Am Freitag staunen die Leser: „Bauer-sucht-Frau“-Schock: Warum lässt Gerald seine Anna allein in der Wildnis zurück?, wie extratipp.com* berichtet

ml

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Kommentare