Alles aus bei Nadine Klein und Alex Hindersmann

Bachelorette Nadine ist wieder solo - liegt etwa ein Fluch auf der Rosen-Liebe? 

+
Nadine hatte sich für Alex entscheiden - doch nun ist alles aus.

Und wieder geht eine TV-Liebe in die Brüche. Das aktuelle Traumpaar von der „Bachelorette“ hat sich getrennt, wie der Rosenkavalier via Instagram der Öffentlichkeit bekannt gab. 

Berlin - Alles sah so rosig aus zwischen dem aktuellen „Bachelorette“-Paar Nadine Klein (32) und Alexander Hindersmann (29), doch nun haben die beiden via Social Media ihre Trennung bekannt gegeben. Offenbar ging das Liebes-Ende von Nadine aus. Das offizielle Aus verkündete allerdings Alex auf seinem Account.

„Wir haben in den letzten Tagen und Wochen im richtigen Leben gemerkt, dass wir in vielen Dingen einfach unterschiedlich ticken. Für Nadine war das leider keine ausreichende Basis für eine Beziehung", schreibt Alex bei Instagram.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ihr Lieben! Nadine und mir ist es wichtig, dass ihr persönlich von uns erfahrt, dass wir leider kein Paar mehr sind. Wir haben in den letzten Tagen & Wochen, im richtigen Leben gemerkt, dass wir in vielen Dingen einfach unterschiedlich ticken. Für Nadine war das leider keine ausreichende Basis für eine Beziehung. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir hierzu auch gar nicht mehr sagen möchten. Wichtig für Euch sollte doch nur sein, dass wir nicht im Streit auseinander gehen. Verzeiht, wenn ihr in den nächsten Tagen mal etwas weniger von mir zu hören bekommt. #brokenheart #heart #love #missyou #fight #for #a #second #chance #nevergiveup #motivation #mood #goals #loveyou

Ein Beitrag geteilt von Alexander Hindersmann (@alexander_hindersmann) am

Die Gerüchte-Küche brodelt: Geht Nadine Klein nach der Trennung von Ex-Freund Alexander Hindersmann ins Dschungelcamp?

„Die Bachelorette“ auf RTL: Nadine postet Statement

Und auch Nadine postete nahezu den identischen Text in ihrer Story. Mit der Ausnahme, dass sie von einer einvernehmlichen Trennung sprach: "Wir haben in den letzten Tagen und Wochen, im richtigen Leben gemerkt, dass wir in vielen Dingen einfach unterschiedlich ticken und das ist leider keine ausreichende Basis für eine Beziehung."

Bleibt die Frage: Will Alex Nadine etwa jetzt schon zurück? Denn unter seinem Statement nutzt Alex die Hashtags: "#brokenheart #heart #love #missyou #fight #for #a #second #chance #nevergiveup #motivation #mood #goals #loveyou". Klingt ja fast so, als würde er auf eine zweite Chance hoffen?  

Wir erinnern uns: Anfang September hatten sich Alex und Nadine in der RTL-TV-Show „Die Bachelorette“ kennen und lieben gelernt. Alex bekam Nadines letzte Rose und konnte 19 andere ausstechen. 

„Bachelor“ und „Bachelorette“: Keine Rosen-Liebe hielt 

Blickt man zurück, muss man inzwischen feststellen, dass keine der so aufwändig inszenierten Bachelor-Lieben bislang gehalten hat. Liegt etwa ein Fluch auf der Rosen-Liebe? 

Vielleicht klappt es ja mit der Liebe bei den „Adam sucht Eva“- Kandidaten 

Oder im Dschungelcamp: Dies sollen die ersten Kandidaten sein. Ein bekanntes Gesicht aus der Bachelorette-Reihe soll übrigens mitmachen: Domenico De Cicco.

Lesen Sie auch: Liebes-Aus bei der Bachelorette: Wird Alexander dennoch um Nadine kämpfen?

Nach Bachelorette-Trennung: So fies lästern Ex-Kandidaten über Beziehungs-Aus von Nadine

Schwere Vorwürfe gegen RTL: Ex-Bachelorette-Kandidat packt jetzt aus

Neue Staffel „Der Bachelor“: Nun stehen alle Kandidatinnen fest - Bachelor 2019

Mehr zum Thema

Kommentare