1. Ludwigshafen24
  2. Tiere & Natur

Tiefe Blicke zwischen Paarhufer: „verbotene Liebesgeschichte“ zwischen Kuh und Pferd

Erstellt:

Von: Lara-Sabrina Kiehl

Kommentare

Ein Pferd und eine Kuh schauen sich tief in die Augen und erwärmen die Herzen von Millionen TikTok Usern. Doch was geht da vor sich, ist es Liebe?

„Here I am, once again“ – mit der klangvollen Melodie von Kelly Clarksons Song „behind these hazel eyes” startet das Video auf dem TikTok Account „spicynoodletime“. Die musikalische Untermalung lässt bereits darauf schließen, dass sich die Szene nicht zum ersten Mal abspielt. Und auch der Text verrät es: Die Kuh büxt jeden Tag aus, nur um das Pferd anzustarren. Doch was ist das, was sich zwischen den beiden abspielt?

„Sie sind verliebt“: Kuh flüchtet jeden Tag, um Pferd anzustarren

„Ist es Hass oder Liebe?“, fragt sich nicht nur, „spicynoodletime“ selbst, sondern auch andere TikTok-User. Unter den mehr als 6.000 Kommentaren scheint sich die überwiegende TikTok Community aber sicher zu sein: Es ist eine „verbotene Liebesgeschichte💕“ zwischen Pferd und Kuh. Beste Freunde sind auch eine Kuh und eine Katze, die am liebsten zusammen kuscheln.

Der Clip, der bereits über sieben Millionen Mal angesehen wurde, zeigt, wie ein Pferd angebunden auf einer Stallgasse steht. Aufmerksam schaut der Vierbeiner zur Seite. Die Augen weit auf und die Ohren nach vorne gespitzt. Was sieht es nur? Dann schwenkt die Kamera nach rechts. Es ist eine Kuh, die auf der anderen Seite der Stallgasse steht und genau so starrt wie das Pferd. Die Tiere schauen sich tief in die Augen. Sonst passiert nichts. Beide bewegen sich nicht einmal einen Zentimeter. Kuh Jenna fordert regelmäßig Streicheleinheiten ein.

Noch mehr spannende Tier-Themen finden Sie im kostenlosen Partner-Newsletter von Landtiere.de, den Sie gleich hier abonnieren können.

„Sie sind verliebt“ – ist sich die TikTok-Community sicher

„Die Kuh guckt fasziniert und das Pferd guckt verwirrt😂😂“, meint jemand in den Blicken der Vierbeiner erkennen zu können. Ein anderer ist sich sicher, die Kuh denkt: „Wenn ich groß bin, will ich ein Pferd sein“. Die Interpretation der Szene, dass es zwischen den beiden Vierbeiner gewaltig knistert, überwiegt jedoch. Auch ein Pferd und eine Katze sind zu unzertrennlichen Freunden geworden.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Text ist bereits in der Vergangenheit erschienen. Er hat viele Leserinnen und Leser besonders interessiert. Deshalb bieten wir ihn erneut an.

„Sie sind Rivalen, aber heimlich lieben sie sich“, heißt es in einem Kommentar. „Der echte Romeo und die echte Julia“, in einem anderen. Und auch ein weiterer weiß es: „Sie sind ineinander verliebt 😍😆.“ Jemand anderes munkelt sogar, dass sie vielleicht „in einem früheren Leben verliebt waren🥰🥰“. Was soll man dazu noch sagen: Wo die Liebe nun mal hinfällt.

Auch interessant

Kommentare