Video von Shaqiri-Glanzstück: Das schönste Tor der EM zum Genießen

Ex-Bayern-Star mit Sternstunde

Video von Shaqiri-Glanzstück: Das schönste Tor der EM zum Genießen

Video von Shaqiri-Glanzstück: Das schönste Tor der EM zum Genießen
Medien: Ex-Bayern-Profi Shaqiri vor Wechsel
Medien: Ex-Bayern-Profi Shaqiri vor Wechsel
Bericht: Auch BVB zeigt Interesse an Shaqiri
Bericht: Auch BVB zeigt Interesse an Shaqiri

Medien: Shaqiri-Wechsel zu Schalke steht bevor

München - Xherdan Shaqiri steht kurz vor einem Wechsel von Mailand zu Schalke 04. Inter soll S04 bei der Ablöse entgegengekommen sein, nun feilscht der Schweizer wohl um sein Gehalt.
Medien: Shaqiri-Wechsel zu Schalke steht bevor

Heldt bestätigt Interesse an Shaqiri

Velden - Horst Heldt hat das Interesse von Fußball-Bundesligist Schalke 04 am früheren Bayern-Profi Xherdan Shaqiri (23) bestätigt.
Heldt bestätigt Interesse an Shaqiri

Shaqiri trifft bei Inter-Sieg - Juve patzt

Rom - Lukas Podolski spielt bei Inter Mailand wieder von Beginn an und kann einen Sieg bejubeln. Neuzugang Xherdan Shaqiri trifft, auch Miroslav Klose gewinnt mit Lazio Rom wieder. Tabellenführer Juve lässt Punkte liegen.
Shaqiri trifft bei Inter-Sieg - Juve patzt

"Ende eines Alptraums": Florenz feiert Mario Gomez

Florenz - Fast zwei Monate musste Mario Gomez Geduld haben und viel Kritik einstecken. Jetzt hat sich der Torjäger mit einem Doppelpack zurückgemeldet. Auch Lukas Podolski und Xherdan Shaqiri harmonieren bei Inter Mailand - auch wenn es kleine Kritikpunkte gibt.
"Ende eines Alptraums": Florenz feiert Mario Gomez

Shaqiri trifft - Gomez sogar doppelt

Florenz - Eine perfekte Tor-Kombination der ehemaligen Bayern-Profis Lukas Podolski und Xherdan Shaqiri hat Inter Mailand im Achtelfinale des italienischen Fußball-Pokals auf Siegkurs gebracht.
Shaqiri trifft - Gomez sogar doppelt
Shaqiri bei Inter 90 Minuten auf der Bank
München - Weltmeister Lukas Podolski hat ein erfolgreiches Startelf-Debüt bei Inter Mailand gefeiert. Dagegen musste Xherdan Shaqiri sein erstes Spiel bei Inter Mailand 90 Minuten von der Bank aus beobachten.
Shaqiri bei Inter 90 Minuten auf der Bank

Shaqiri und Höjbjerg flüchten vor dem Konkurrenzkampf

München - Vor dem Start ins Trainingslager nach Katar sind beim FC Bayern zwei Personalentscheidungen gefallen. Neben Pierre-Emil Höjbjerg wird auch Xherdan Shaqiri den Rekordmeister verlassen.
Shaqiri und Höjbjerg flüchten vor dem Konkurrenzkampf

Shaqiri-Wechsel zu Inter Mailand perfekt

München - Xherdan Shaqiri folgt Lukas Podolski zu Inter Mailand, Pierre-Emile Höjbjerg sucht sein Glück nach einer Vertragsverlängerung erstmal in Augsburg. Für die ehemaligen Teamkollegen beginnt dagegen mit dem Trainingslager in Katar die wichtigste Etappe der Vorbereitung.
Shaqiri-Wechsel zu Inter Mailand perfekt

Shaqiri: Bewegende Danksagung an Hitzfeld

München - Für Xherdan Shaqiri und die Schweiz ist die WM 2014 zuende. In einem bewegendem Facebook-Post nahm er Abschied von seinem Trainer Ottmar Hitzfeld.
Shaqiri: Bewegende Danksagung an Hitzfeld

Shaqiri lange der bessere Messi

Sao Paulo - Die Schweizer standen im WM-Achtelfinale dicht vor einer Sensation. Xherdan Shaqiri war lange Zeit der bessere Lionel Messi. Doch am Ende stehen die Eidgenossen mit leeren Händen da.
Shaqiri lange der bessere Messi

"Vieles möglich": Shaqiri brennt vor Achtelfinale

Rio de Janeiro - Ottmar Hitzfeld will sich noch nicht in Rente schicken lassen. Mit Hilfe von „Alpen-Messi“ Shaqiri plant der 65-Jährige vor dem Rückzug ins Privatleben erst noch, Schweizer Fußball-Geschichte zu schreiben.
"Vieles möglich": Shaqiri brennt vor Achtelfinale

Guardiola warnt Argentinien vor Shaqiri

Buenos Aires - Beim lockeren Plausch auf einer Podiumsdiskussion in Buenos Aires gab Bayern Münchens Startrainer Pep Guardiola der argentinischen Fußball-Nationalmanschaft einen guten Rat.
Guardiola warnt Argentinien vor Shaqiri

Shaqiri vs. Messi: Gigantisches Zwergenduell

Brasilia - Die Kleinsten waren wieder mal die Größten: Messi schoss für seine Argentinier gegen Nigeria seine WM-Tore drei und vier, Shaqiri gelang für die Schweiz gegen Honduras sogar ein Dreierpack. Am Dienstag treffen die nur 1,69 Meter großen Asse im aufeinander.
Shaqiri vs. Messi: Gigantisches Zwergenduell

Shaqiri belohnt sich mit einem Glas Rotwein

Manaus - Endlich zeigte Xherdan Shaqiri, was er kann. Mit seinem Dreierpack beim 3:0 gegen Honduras schrieb der 22-Jährige Geschichte. Die Schweiz steht im Achtelfinale. Die Mission von Ottmar Hitzfeld geht doch noch weiter.
Shaqiri belohnt sich mit einem Glas Rotwein