Winterspaß in der Region: Das sind die besten Rodel- und Skihänge!

Winterspaß in der Region

Winterspaß in der Region: Das sind die besten Rodel- und Skihänge!

Winterspaß in der Region: Das sind die besten Rodel- und Skihänge!
Keine Ziele mehr: Dahlmeier beendet Karriere mit 25 Jahren
Keine Ziele mehr: Dahlmeier beendet Karriere mit 25 Jahren
Horngacher wird neuer deutscher Skisprung-Bundestrainer
Horngacher wird neuer deutscher Skisprung-Bundestrainer

Neureuther, Bö & Co.: Gesichter der Wintersport-Saison

Höchstleistungen auf Loipen, Pisten und Schanzen: Die abgelaufene Wintersport-Saison hatte einige Highlights zu bieten. Zu den Personen des Winters gehören auch einige deutsche Sportler.
Neureuther, Bö & Co.: Gesichter der Wintersport-Saison

Dahlmeiers offene Zukunft: "Werde abwägen, was wichtig ist"

Olympiasiegerin Laura Dahlmeier entscheidet weiter von Jahr zu Jahr, wie es mit ihrer Karriere weitergeht. Nach dem Ende einer schwierigen Saison sucht die Ausnahme-Biathletin zunächst nach Ruhe und Abstand.
Dahlmeiers offene Zukunft: "Werde abwägen, was wichtig ist"

Stürze, Abschied und viel Gold: Turbulente Skisprung-Saison

Goldrausch von Seefeld, schmerzhafte Stürze und ein emotionaler Abschied: Die deutschen Skispringer hatten einen turbulenten Winter. Die Bilanz der Adler fällt aber positiv aus.
Stürze, Abschied und viel Gold: Turbulente Skisprung-Saison

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Großes Finale für Biathleten und Skispringer! An den traditionellen Wintersport-Schauplätzen am Holmenkollen und auf der Flugschanze in Planica kämpfen Herrmann, Peiffer, Eisenbichler und Co. letztmals um das Podest. Auch für die Langläufer geht der Winter zu Ende.
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Weltmeister überzeugen: Herrmann und Peiffer auf dem Podest

Auch nach der WM läuft es bei den deutschen Biathleten blendend. Denise Herrmann und Arnd Peiffer schaffen es in der Verfolgung in Oslo jeweils auf das Podium. Am Sonntag stehen die letzten Rennen des Winters an.
Weltmeister überzeugen: Herrmann und Peiffer auf dem Podest
Das bringt der Wintersport am Samstag
Wie laufen die letzten Verfolgungsrennen für die deutschen Biathleten in Oslo? Holen die DSV-Adler im finalen Teamspringen unter Trainer Schuster noch einmal ein Podest? An diesem Wochenende nimmt der Wintersport letztmals richtig Fahrt auf.
Das bringt der Wintersport am Samstag

Doll verpasst Podium bei Bö-Sieg im Nebel von Oslo

Für das Podest reicht es im Nebel von Oslo für die deutschen Biathleten nicht. Doll wird im Sprint am Holmenkollen trotz zwei Schießfehlern noch Sechster. Es gewinnt mal wieder ein Norweger.
Doll verpasst Podium bei Bö-Sieg im Nebel von Oslo

Das bringt der Wintersport am Freitag

Schaffen es die deutschen Biathleten in Oslo nach der erfolgreichen WM noch mal auf das Podest? Am Freitag steht der Sprint der Männer an. In Slowenien wird es für die Skispringer wieder ernst.
Das bringt der Wintersport am Freitag

Preuß Sprint-Zweite bei Kuzmina-Sieg in Oslo

Wie aus dem Nichts wird Franziska Preuß beim Weltcup-Finale der Biathleten in Oslo Zweite. Damit endet für die 25-Jährige eine Leidenszeit. Denise Herrmann verpasst das Podest knapp.
Preuß Sprint-Zweite bei Kuzmina-Sieg in Oslo

Auch DSV-Alpin-Cheftrainer Berthold hört auf

Felix Neureuther hat mit den notwendigen Veränderungen im Deutschen Skiverband nichts mehr zu tun - und auch Mathias Berthold ist nur noch in einer kurzen Übergangsphase involviert. Der Cheftrainer gab am Donnerstag überraschend seinen Rücktritt bekannt.
Auch DSV-Alpin-Cheftrainer Berthold hört auf
Mehr Sport

Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

Klassenbester: Die Bobfahrer mit allen Titel bei der WM. Doch auch Skispringer, Snowboarder, Rodler und Biathleten können mit den Noten für diesen Winter durchaus zufrieden sein. Doch eine Sportart bekommt von den dpa-Korrespondenten dagegen eine sehr schlechte Zensur.
Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Mit dem ersten Rennen beim Weltcup in Oslo beginnt für die Biathleten die letzte Woche der Saison. In Norwegen sind zunächst die Frauen im Sprint gefordert. Bei der WM der Eiskunstläufer geht es in Japan um Medaillen.
Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Operation Aderlass: Doping-Verdacht bei 21 Sportlern

Der durch den Langläufer Dürr ausgelöste Doping-Skandal erreicht neue Dimensionen. 21 Sportler aus acht Ländern hat die Staatsanwaltschaft ermittelt, fünf Beschuldigte wurden festgenommen. Summen für die Doping-Dienste liegen auf dem Tisch. Spuren führen bis nach Hawaii.
Operation Aderlass: Doping-Verdacht bei 21 Sportlern

Zukunftssorgen im Biathlon: Offene Fragen vor Olympia 2022

Nach einer erfolgreichen WM geht der Blick der deutschen Biathleten auch schon in Richtung Olympia 2022. Eine Weltmeisterin will in Peking dabei sein, bei anderen Skijägern ist die Zukunft offen.
Zukunftssorgen im Biathlon: Offene Fragen vor Olympia 2022

Schuster: "Es gab Nächte, in denen ich wirklich Angst hatte"

Werner Schuster hat beim Deutschen Skiverband eine Ära geprägt. Unter ihm wurde Andreas Wellinger 2018 Olympiasieger, die Mannschaft holte 2014 Gold in Sotschi. Im dpa-Interview blickt Schuster nach vorne - und spricht von einer gefährlichen Entwicklung im Skispringen.
Schuster: "Es gab Nächte, in denen ich wirklich Angst hatte"

Neureuther: "Sehr froh, dass der Druck einfach mal weg ist"

Nicht mit einer Lederhose statt dem Rennanzug oder sonst einem Schabernack hat Felix Neureuther seine Karriere beendet, sondern mit dem besten Ergebnis der Saison. Weshalb das wichtig war und auf was er sich im sportlichen Ruhestand freut, erzählt er im dpa-Interview.
Neureuther: "Sehr froh, dass der Druck einfach mal weg ist"

Das Klima macht Wintersportlern Sorge: "problematisch"

Schnee, Regen, zu warme Temperaturen oder Sturm: Das wechselhafte Klima setzt auch dem Wintersport zu. Während die Biathleten ohne großen Sorgen durchkommen, wirbelt das Wetter den Alpin-Kalender kräftig durch. Der Sport versucht, weiter Anpassungen vorzunehmen.
Das Klima macht Wintersportlern Sorge: "problematisch"

Herrmann feiert Medaille - Männer mit Staffel-Silber

Denise Herrmann und Arnd Peiffer gewinnen bei der Biathlon-WM in Östersund jeweils drei Medaillen. Insgesamt gibt es in Schweden siebenmal Edelmetall für die deutschen Skijäger.
Herrmann feiert Medaille - Männer mit Staffel-Silber

Neureuther beendet seine Karriere mit Rang sieben im Slalom

Wenn Konkurrenten das Ende einer Karriere aufrichtig bedauern, war sie besonders. Felix Neureuther hat zwar nie Olympia-Gold geholt oder einen Einzeltitel bei einer WM gewonnen, dafür aber die Menschen mit seiner Art. In seinem letzten Rennen gelingt ihm ein würdiges Ende.
Neureuther beendet seine Karriere mit Rang sieben im Slalom

Herrmann feiert dritte WM-Medaille - "richtig stolz"

Denise Herrmann ist mit drei Medaillen die erfolgreichste deutsche Biathletin bei der WM in Östersund. Zum Abschluss gab es Bronze im Massenstart. Titelverteidigerin Laura Dahlmeier ging leer aus.
Herrmann feiert dritte WM-Medaille - "richtig stolz"

Rebensburg Riesenslalom-Fünfte - Kugel für Shiffrin

Der dritte Podestplatz beim Weltcup-Finale in Soldeu war möglich, dann aber erlaubte sich Viktoria Rebensburg einen Fehler kurz vor dem Ziel. Den 17. Saisonsieg von Mikaela Shiffrin konnte sie deswegen nicht mehr verhindern - und scherzte danach über ein Karriereende.
Rebensburg Riesenslalom-Fünfte - Kugel für Shiffrin

Das bringt der Wintersport am Sonntag

In Östersund endet die Biathlon-WM mit den spektakulären Massenstart-Rennen. In Andorra geht die tolle Karriere von Felix Neureuther zu Ende. Auch in den anderen Wintersportarten geht es um Siege und Preisgeld.
Das bringt der Wintersport am Sonntag