Formel-1-Desaster für Lokalmatador Vettel: "Frust extrem hoch"

Wieder hoher Stresspegel beim Heimspiel

Formel-1-Desaster für Lokalmatador Vettel: "Frust extrem hoch"

Formel-1-Desaster für Lokalmatador Vettel: "Frust extrem hoch"

Freie Kundenmeinung - Händler haftet nicht für Bewertung

Perfektes Tape gegen den Schmerz? Selbst wenn's nicht stimmt - sofern ein Kunde das meint, darf es auf Amazon so stehen. Der Verkäufer haftet nicht für leere Versprechungen in einer Bewertung, so der BGH.
Freie Kundenmeinung - Händler haftet nicht für Bewertung

Mutmaßliche rechte Terrorzelle nannte sich "Der harte Kern"

Über die Anschlagspläne einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle ist noch wenig bekannt. Doch es kommen andere Erkenntnissse ans Licht. Einem Medienbericht zufolge agierte die Gruppe unter dem Namen "Der harte Kern".
Mutmaßliche rechte Terrorzelle nannte sich "Der harte Kern"

Bielefeld setzt sich ab - KSC verspielt Sieg

Bielefeld hält mit Volldampf Kurs auf die Bundesliga und profitiert von den Schwächen der Konkurrenz. Hamburg trifft erst spät, Aue verabschiedet sich aus dem Aufstiegsrennen. Die Teams im Tabellenkeller bleiben sieglos.
Bielefeld setzt sich ab - KSC verspielt Sieg

Rechte Terrorzelle: Alle zwölf Verdächtigen in U-Haft

Noch ist wenig bekannt über die Anschlagspläne einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle. Aber die Ermittler scheinen mit ihren Razzien und einem Dutzend Festnahmen ins Schwarze getroffen zu haben: Die Verdachtsmomente reichen für Haftbefehle.
Rechte Terrorzelle: Alle zwölf Verdächtigen in U-Haft

Hamilton kontert Kronprinzen: "Zeichen von Schwäche"

Lewis Hamilton besteht auf Anhieb die Sitzprobe im neuen Formel-1-Mercedes. In der vergangenen Saison waren noch einige Änderungen nötig. Auf Sprüche seiner Rivalen reagiert Hamilton mit der Ruhe eines sechsmaligen Weltmeisters.
Hamilton kontert Kronprinzen: "Zeichen von Schwäche"
Keine Tabus: Renault will nach Verlust Milliarden sparen
Die Ära von Autoboss Carlos Ghosn bei Renault ist vorbei - doch der Hersteller kommt nicht aus der Krise. Die Franzosen wollen nun gegensteuern. Fabrikschließungen sind nicht ausgeschlossen.
Keine Tabus: Renault will nach Verlust Milliarden sparen

Vorhang auf für Vettel: Ferrari lädt ins Theater ein

72 Tage nach dem Formel-1-Finale 2019 lüftet Ferrari das Geheimnis um seinen neuen Wagen. In einem Theater stellen Sebastian Vettel und Charles Leclerc das Auto vor. Wird es der große Wurf?
Vorhang auf für Vettel: Ferrari lädt ins Theater ein

7,3 Prozent weniger Pkw-Neuzulassungen im Januar

Die Klimadebatte reißt nicht ab, ebenso wenig allerdings die Kritik an der unzureichenden Infrastruktur für die Fahrer von Elektroautos. Bis die politisch gewollte Wende zur E-Motorisierung auf deutschen Straßen ankommt, wird es wohl noch dauern.
7,3 Prozent weniger Pkw-Neuzulassungen im Januar

"Wunderkind" Laurent (10) will in Israel studieren

Genie und Wunderkind wird er genannt: Laurent aus Amsterdam ist superklug. Das Abi hatte er mit acht in der Tasche, sein Bachelor-Studium kurz vor seinem zehnten Geburtstag fast beendet. Jetz will er im Heiligen Land weiter studieren.
"Wunderkind" Laurent (10) will in Israel studieren

Länder wollen Nitrat-Messnetz überprüfen oder vergrößern

Landwirte in Deutschland protestieren seit Wochen gegen weitere Beschränkungen beim Düngen. Dabei wird auch an den Messstellen fürs Grundwasser Kritik laut. Kommen sie großflächig auf den Prüfstand?
Länder wollen Nitrat-Messnetz überprüfen oder vergrößern

BGH: Sich verlängernde Maklerverträge tendenziell zulässig

Immobilieneigentümer, die verkaufen wollen, beauftragen meist einen einzigen Makler. Die Verträge enthalten zum Teil fragwürdige Klauseln. Aber noch ist völlig unklar, was erlaubt ist und was nicht.
BGH: Sich verlängernde Maklerverträge tendenziell zulässig

Weltweiter Autoabsatz: Toyota hinter VW auf Platz zwei

Tokio (dpa) - Der japanische Autobauer Toyota hat im vergangenen Jahr hinter dem Rivalen Volkswagen den zweiten Platz beim globalen Absatz belegt.
Weltweiter Autoabsatz: Toyota hinter VW auf Platz zwei

Fall Lübcke: Stephan E. weiter mordverdächtig

Wer hat den Kasseler Regierungspräsidenten erschossen? Inzwischen bestreitet der Hauptverdächtige die Tat. Die Haftrichter halten das nicht für glaubhaft. Fragen wirft allerdings ein dritter Mann auf.
Fall Lübcke: Stephan E. weiter mordverdächtig

Ermittler werten Material nach Mitsubishi-Razzia aus

Staatsanwälte ermitteln in Sachen Diesel-Skandal nun auch gegen den Hersteller Mitsubishi aus Japan. Dessen Motoren sollen nur auf dem Prüfstand zulässige Grenzwerte einhalten.
Ermittler werten Material nach Mitsubishi-Razzia aus