Istanbul-Wahl: Erdogan wirft Ausland Einmischung vor

News vor Istanbul-Wahl

Istanbul-Wahl: Erdogan wirft Ausland Einmischung vor

Istanbul-Wahl: Erdogan wirft Ausland Einmischung vor

Vor der Istanbul-Wahl deuten Umfragen eine Riesen-Pleite für Erdogan an

Türkei: Eigentlich war Imamoglu schon Bürgermeister von Istanbul, doch die Erdogan-Partei AKP ließ die Kommunalwahl in der Stadt annullieren. Am Sonntag wird neu gewählt.
Vor der Istanbul-Wahl deuten Umfragen eine Riesen-Pleite für Erdogan an

Symbolfigur für den Wandel: Oppositions-Kandidat Imamoglu im Porträt

„Alles wird gut.“ - Mit diesem Wahlspruch startet Ekrem Imamoglu in die umstrittene Wiederholung der türkischen Kommunalwahl. Manche sehen ihn als Obama vom Bosporus.
Symbolfigur für den Wandel: Oppositions-Kandidat Imamoglu im Porträt

Loyaler Gefolgsmann und AKP-Mitgründer: Erdogan-Kandidat Binali Yildirim im Portät

Umstrittene Neuwahlen in Istanbul: Für die AKP geht erneut Binali Yildirim ins Rennen. Der AKP-Kandidat und enge Erdogan-Vertraute im Porträt.
Loyaler Gefolgsmann und AKP-Mitgründer: Erdogan-Kandidat Binali Yildirim im Portät

TV-Duell vor Wiederholung von Bürgermeisterwahl in Istanbul

Seit 2002 gab es in der Türkei kein TV-Duell mehr. Im Kampf um das Bürgermeisteramt in Istanbul stellte sich AKP-Kandidat Binali Yildirim Herausforderer Ekrem Imamoglu von der Oppositionspartei CHP.
TV-Duell vor Wiederholung von Bürgermeisterwahl in Istanbul

Syrien: Russland verkündet Waffenruhe und setzt Angriff fort

Die Kämpfe um Idlib laufen noch, als Russland überraschend eine Waffenruhe für die syrische Rebellenhochburg ankündigt. Die Türkei ist vorsichtiger, spricht aber von "ehrlichen Bestrebungen". Die Luftangriffe im Land gehen derweil unvermindert weiter.
Syrien: Russland verkündet Waffenruhe und setzt Angriff fort
Erdogan: S-400-Kauf ist ein "abgeschlossener Deal"
Für den türkischen Präsidenten gibt es am umstrittenen Kauf des russischen Raketenabwehrsystems S-400 nichts mehr zu rütteln. Damit dürfte er sich endgültig den Zorn Washingtons zugezogen haben. Und Moskau reibt sich wohl die Hände, wenn die Nato-Partner streiten.
Erdogan: S-400-Kauf ist ein "abgeschlossener Deal"

Türkei beklagt "inakzeptable" Behandlung in Island

Istanbul (dpa) - Vor dem EM-Qualifikationsspiel zwischen der Türkei und Island hat es bei der Einreisekontrolle der türkischen Fußball-Nationalmannschaft am Flughafen von Keflavik einen Eklat gegeben.
Türkei beklagt "inakzeptable" Behandlung in Island

Weltmeister Frankreich düpiert - Türkei feiert Fortune Ayhan

Den Weltmeister kalt erwischt: Mit zwei Toren in der ersten Halbzeit feiert die Türkei einen außergewöhnlichen Sieg. Der Düsseldorfer Bundesligaprofi Ayhan erzielt den umjubelten Führungstreffer.
Weltmeister Frankreich düpiert - Türkei feiert Fortune Ayhan

Türkei schockt Frankreich - Belgien und Italien souverän

Die Türkei hat in der EM-Qualifikation Weltmeister Frankreich überrascht. Die anderen Favoriten gaben sich keine Blöße.
Türkei schockt Frankreich - Belgien und Italien souverän

USA wollen Türkei aus F-35-Programm ausschließen

Der türkische Präsident Erdogan hält eisern am Kauf eines russischen Raketenabwehrsystems fest. Die USA drohen dem Nato-Partner dafür mit dem Rauswurf aus dem F-35-Kampfjetprogramm - und machen nun ernst.
USA wollen Türkei aus F-35-Programm ausschließen

Mesut Özil heiratet Amine Gülse in Istanbul

Eine Feier zum Sonnenuntergang am Wasser, auf einer Bühne mit wehenden Schleiern - so romantisch heirateten der Fußballer Mesut Özil und Amine Gülse. Zur Hochzeit taten sie Gutes. Ein umstrittener Gast war auch Trauzeuge: der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan.
Mesut Özil heiratet Amine Gülse in Istanbul

Erdogan hält an S-400-Deal mit Russland fest

Die USA sind sauer, weil die Türkei als Nato-Partner Waffensysteme aus Russland kaufen will. Der türkische Präsident zeigt sich davon unbeeindruckt: Das russische Angebot sei einfach besser.
Erdogan hält an S-400-Deal mit Russland fest

Türkei baut Strafzölle gegen US-Produkte ab

Istanbul (dpa) - Nach Zollerleichterungen aus Washington hat im Gegenzug die Türkei Sanktionen gegen US-Produkte aufgehoben. Ankara senkte die Einfuhrzölle auf 22 US-Produkte wieder um die Hälfte, wie aus einer Anordnung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hervorgeht.
Türkei baut Strafzölle gegen US-Produkte ab

USA heben Stahlzölle für Kanada und Mexiko formell auf

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die von ihm selbst eingeführten Sonderzölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte aus den Nachbarländern Kanada und Mexiko wie angekündigt aufgehoben.
USA heben Stahlzölle für Kanada und Mexiko formell auf