Krach in Koalition wegen Flüchtlingsdeal mit Türkei

Kritik an Merkel

Krach in Koalition wegen Flüchtlingsdeal mit Türkei

Krach in Koalition wegen Flüchtlingsdeal mit Türkei

Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen

Die Wohnungssuche kann in manchen Städten zur Katastrophe geraten. Damit die Mieten nicht so stark steigen, gibt es die Mietpreisbremse. Doch die läuft oft ins Leere - und Berliner Richter halten sie sogar für verfassungswidrig.
Bundesverfassungsgericht soll Mietpreisbremse prüfen

General Electric will an fünf Standorten 1600 Jobs streichen

Die Probleme gleichen sich: Wie Siemens will nun auch der US-Konzern General Electric seine Kraftwerksparte schrumpfen. In Deutschland sollen 1600 Arbeitsplätze gestrichen werden.
General Electric will an fünf Standorten 1600 Jobs streichen

Ab in den Süden: Überwintern im Warmen lohnt sich für Amseln

Wer im Winter in den Süden fliegt, kommt besser durch die kalte Jahreszeit. Das gilt nicht nur Menschen.
Ab in den Süden: Überwintern im Warmen lohnt sich für Amseln

Rechtsabbiegende Laster für Radler besonders oft tödlich

Wenn Radler unter einen Lastwagen geraten, endet das oft tödlich. Eine neue Studie zeigt, wann es zu Unfällen kommt und welche Lösungsmöglichkeiten es gibt.
Rechtsabbiegende Laster für Radler besonders oft tödlich

Ein Koch sieht rot - Showdown beim Wutburger

Der vegane Kochbuchautor Attila Hildmann spielt gerade den Gangster-Rapper. Er hat sich wegen einer Gastrokritik mit einer Zeitung angelegt. Das brachte ihm viele Schlagzeilen, die er werbewirksam ausnutzt.
Ein Koch sieht rot - Showdown beim Wutburger
Schlag gegen linksextreme Szene: Internetplattform verboten
Vier Wochen vor der Bundestagswahl verbietet der Innenminister eines der wichtigsten Medien der gewaltbereiten Linken. Bei Durchsuchungen findet die Polizei Waffen. Linke und AfD unterstellen Wahltaktik.
Schlag gegen linksextreme Szene: Internetplattform verboten

Studie: Großstädte hängen bei Mieten Land weiter ab

Der Immobilienboom treibt die Mieten in Deutschland weiter hoch. In Großstädten müssen Verbraucher bei neuen Verträgen im Schnitt fast das Doppelte wie auf dem Land bezahlen. Manche Landkreise fallen noch weiter zurück.
Studie: Großstädte hängen bei Mieten Land weiter ab

Frauen kommen in Topetagen der Wirtschaft nur langsam voran

Mehr Frauen schaffen inzwischen den Sprung in den Vorstand deutscher Unternehmen. Die Zahl der Topmanagerinnen steigt aber nur langsam. Freiwillige Zielvorgaben bringen nach Einschätzung der Organisation FidAR nicht viel.
Frauen kommen in Topetagen der Wirtschaft nur langsam voran

Bundesregierung stellt weitere Wohngelderhöhung in Aussicht

Es wird gebaut wie seit vielen Jahren nicht mehr, aber immer noch zu wenig. Jetzt reagiert die Bundesregierung auf den angespannten Wohnungsmarkt und zieht weitere Wohngelderhöhungen in Betracht.
Bundesregierung stellt weitere Wohngelderhöhung in Aussicht

Gabriel hofft auf Golf-Abkommen gegen Terrorfinanzierung

Die Fronten im Konflikt um Katar sind verhärtet. Die Kontrahenten des Emirats stellen weitreichende Forderungen. Was kann Außenminister Gabriel bei seiner Rundreise am Golf erreichen?
Gabriel hofft auf Golf-Abkommen gegen Terrorfinanzierung

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Die Blockade wirkt nicht so wie gewünscht, also wollen Katars Gegner das Land mit weiteren Forderungen zum Einlenken bringen. Beobachter halten dies für wenig wahrscheinlich. Indes leiden die Währung und die Banken des Emirats.
Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten

Wohnen wird in den großen Städten immer teurer. Die Bürger müssen sich dabei gleichzeitig auf geringere Reallohnzuwächse einstellen - auch wegen der wieder etwas anziehenden Inflation.
Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten

Große Mehrheit der Bürger für Agenda-2010-Korrekturen

Berlin (dpa) - Rückendeckung für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz: Die große Mehrheit der Deutschen unterstützt Umfragen zufolge seine Forderung nach Korrekturen bei den Arbeitsmarktreformen der "Agenda 2010".
Große Mehrheit der Bürger für Agenda-2010-Korrekturen
Welt

Köln beschließt Rückzahlung von Geld aus Blitzer-Panne

Im Hickhack um die sogenannte Blitzer-Posse von Köln ist eine Lösung gefunden. Die zu Unrecht geblitzten Autofahrer sollen ihr Geld zurückbekommen.
Köln beschließt Rückzahlung von Geld aus Blitzer-Panne