Frau mit Tochter macht widerliche Entdeckung im Schwimmbad und alarmiert die Polizei

Schock in der Umkleidekabine

Frau mit Tochter macht widerliche Entdeckung im Schwimmbad und alarmiert die Polizei

Frau mit Tochter macht widerliche Entdeckung im Schwimmbad und alarmiert die Polizei
Millionen-Preisgeld und hohe Ziele - Neue Liga startet
Millionen-Preisgeld und hohe Ziele - Neue Liga startet
Frau schwimmt vier Mal ohne Pause durch Ärmelkanal
Frau schwimmt vier Mal ohne Pause durch Ärmelkanal

Michael Phelps wieder Vater geworden

Jetzt ist die Familie auf fünf angewachsen. Die Frau des Rekord-Olympiasiegers hat zum dritten Mal einen Jungen zur Welt gebracht.
Michael Phelps wieder Vater geworden

Nach WM: Van Almsick sieht "Licht am Ende des Tunnels"

Auch 15 Jahre nach ihrer aktiven Karriere verfolgt Franziska van Almsick das deutsche Schwimmen intensiv. Die WM-Erfolge von Florian Wellbrock und Sarah Köhler machen ihr Hoffnung für Olympia. Für einen derzeit unbesetzten Posten steht sie nicht zur Verfügung.
Nach WM: Van Almsick sieht "Licht am Ende des Tunnels"

Hausding holt in Kiew EM-Titel Nummer 15: "Nerven aus Stahl"

Deutschlands bester Wasserspringer baut seinen Status als Rekordeuropameister weiter aus. Patrick Hausding zeigt in Kiew Kampfgeist und sichert sich den Sieg vom Einer mit einem besonderen Finish.
Hausding holt in Kiew EM-Titel Nummer 15: "Nerven aus Stahl"

Wasserspringer Massenberg und Punzel gewinnen EM-Silber

Kiew (dpa) - Lou Massenberg und Tina Punzel haben den deutschen Wasserspringern bei den Europameisterschaften in der zweiten Entscheidung die zweite Medaille beschert.
Wasserspringer Massenberg und Punzel gewinnen EM-Silber

Deutsche Wasserspringer gewinnen Team-Gold zum EM-Start

Zwei Wochen nach ihren WM-Wettkämpfen geht es für die Wasserspringer um Patrick Hausding wieder um Medaillen. Die Europameisterschaften beginnen golden. Hausding freut sich sehr über den Erfolg des Teams - und spürt einen inneren Druck.
Deutsche Wasserspringer gewinnen Team-Gold zum EM-Start
Dritte Meistertitel für Weltmeister Wellbrock und Köhler
Die Schwimm-Weltmeister Florian Wellbrock und Sarah Köhler dominieren mit je drei Titeln die deutschen Meisterschaften. Auch andere WM-Starter überzeugen trotz Jetlag-Plagen. In den nahenden Badeurlaub dürfen Wellbrock und Köhler ein nettes Urlaubsgeld mitnehmen.
Dritte Meistertitel für Weltmeister Wellbrock und Köhler

Köhler holt in Berlin 1500-Meter-Meistertitel

Berlin (dpa) - WM-Silbermedaillengewinnerin Sarah Köhler hat ihren Titel bei den deutschen Meisterschaften über 1500 Meter Freistil mit der erwartet großen Überlegenheit verteidigt.
Köhler holt in Berlin 1500-Meter-Meistertitel

Bundesweit weniger Badetote

Traumhaftes Badewetter sorgt leider oft auch für mehr Badeunfälle. Im heißen Jahr 2018 hatte die DLRG einen sprunghaften Anstieg an Badetoten verzeichnet. Dieser Trend hält zwar nicht an. Dramatisch seien die Zahlen trotzdem, sagen die Retter.
Bundesweit weniger Badetote

Wellbrocks Gold - und dann? Olympia-Chancen der Schwimmer

In Rio 2016 gewann Wasserspringer Patrick Hausding Bronze, in London 2012 Freiwasserschwimmer Thomas Lurz Silber. Die Beckenschwimmer gingen jeweils leer aus, Wasserballer und Synchronschwimmer waren nicht dabei. Für Tokio macht nicht nur Florian Wellbrock Hoffnung.
Wellbrocks Gold - und dann? Olympia-Chancen der Schwimmer

Wellbrocks Goldcoup - "Große Nummer" als Olympia-Hoffnung

Florian Wellbrock bejubelt ein Happy End mit Gold bei der Schwimm-WM. Nach zwei Olympia-Nullnummern machen er und seine Freundin Sarah Köhler Hoffnung auf eine deutsche Schwimm-Medaille in Tokio. Zum Abschluss fällt ein deutscher Uralt-Rekord. Ein US-Star siegt à la Phelps.
Wellbrocks Goldcoup - "Große Nummer" als Olympia-Hoffnung

Lagen-Staffeln lösen Olympia-Tickets - Heintz fällt aus

Sieben von sieben. Die deutschen Staffeln erfüllen ihr Olympia-Soll bei der WM. Lagenschwimmer Philip Heintz erreicht das Finale über 400 Meter, muss dann aber absagen. Eine junge Sportlerin freut sich auf ein besonderes Highlight.
Lagen-Staffeln lösen Olympia-Tickets - Heintz fällt aus

Köhler knackt uralten deutschen Rekord - Wellbrock cool

Sarah Köhler ist die größte deutsche Gewinnerin der Schwimm-WM. Einmal Gold, einmal Silber - und nur knapp verpasst sie zum Abschluss Bronze. Dafür fällt durch sie ein Uralt-Rekord. Ein Amerikaner stockt seine Super-Bilanz auf.
Köhler knackt uralten deutschen Rekord - Wellbrock cool

Dreimal Weltrekord - Koch glückt Tokio-"Generalprobe"

Michael Phelps verliert den nächsten Weltrekord, Ex-Weltmeister Marco Koch blickt Olympia nach knapp verpasster Bestzeit positiv entgegen. Die deutschen Schwimmer bessern vor dem WM-Abschluss die Bilanz auf. Florian Wellbrock darf sich auf besondere Zuschauer freuen.
Dreimal Weltrekord - Koch glückt Tokio-"Generalprobe"

Sarah Köhler schwimmt im WM-Finale über 800 Meter

Drei Tage nach WM-Silber über 1500 Meter präsentiert sich Sarah Köhler auch über 800 Meter Freistil konzentriert. Im Vorlauf ist die Titelverteidigerin wieder dabei, die zuvor gefehlt hatte. Eine deutsche Staffel will sich am Nachmittag belohnen.
Sarah Köhler schwimmt im WM-Finale über 800 Meter
Mehr Sport

Wasserballer verpassen WM-Sensation: "Bitterer geht's nicht"

Gegen den Olympiasieger führen die deutschen Wasserballer bis kurz vor Schluss. Dann entscheiden die Nerven im Shootout. Eine offenbar routinemäßige Nachfrage des Weltverbandes sorgt für Irritationen.
Wasserballer verpassen WM-Sensation: "Bitterer geht's nicht"

Deutsche Frauen-Staffel holt Olympia-Ticket

Marco Koch und die Freistil-Staffel der Frauen über 4 x 200 Meter stehen in der Morgensession bei der Schwimm-WM am Donnerstag aus deutscher Sicht im sportlichen Fokus. Der deutsche Verband befürchtet in einem Doping-Prüffall keine Konsequenzen.
Deutsche Frauen-Staffel holt Olympia-Ticket

Deutsche Mixed-Staffel holt Olympia-Ticket

Eine Staffel, eine WM-Zweite von 2017 und ein Lagenspezialist stehen in der Morgensession am Mittwoch bei der Schwimm-WM aus deutscher Sicht im Fokus. Nach Silber von Sarah Köhler vom Vortag wahren auch Franziska Hentke und Philip Heintz ihre Chancen auf einen Top-Platz.
Deutsche Mixed-Staffel holt Olympia-Ticket
Mehr Sport

Sarah Köhler holt Silber - Wellbrock enttäuscht

Erst der Schock, dann Riesenjubel. Die deutschen Schwimmer haben bei der WM in Südkorea einen turbulenten Tag erlebt. Neun Stunden nach dem ernüchternden Vorlauf-Aus von Florian Wellbrock schlägt Freundin Sarah Köhler silbern zu. Ein Weltmeister sorgt wieder für Ärger.
Sarah Köhler holt Silber - Wellbrock enttäuscht

Sarah Köhler schwimmt zu Silber über 1500 Meter Freistil

Florian Wellbrock scheitert im Vorlauf, seine Freundin Sarah Köhler gewinnt Silber. Nach dem Frusterlebnis für den Freiwasser-Weltmeister sorgt Köhler für einen Stimmungsaufheller. Es ist die zweite WM-Medaille in Südkorea für sie.
Sarah Köhler schwimmt zu Silber über 1500 Meter Freistil

Wellbrock über 800 Meter raus - "Ein bisschen verzweifelt"

Florian Wellbrock zählt bei der Schwimm-WM über 800 Meter Freistil zu den Medaillenkandidaten. Sein Vorlauf-Aus bringt große Ernüchterung. Teamchef und Sportler suchen nun nach den Ursachen. Viel Zeit bleibt nicht.
Wellbrock über 800 Meter raus - "Ein bisschen verzweifelt"

Wasserballer verpassen WM-Sensation knapp

Die deutschen Wasserballer machen bei ihrem WM-Comeback auch ohne die Viertelfinal-Sensation viel Spaß. Die Auftritte in Südkorea vergrößern die Hoffnung für den Kampf um das Olympia-Ticket. Von Bundestrainer Hagen Stamm gibt es aber auch eine Warnung.
Wasserballer verpassen WM-Sensation knapp

Sarah Köhler mit deutschem Rekord über 1500 Meter Freistil

In der Morgensession des zweiten WM-Tags schwimmt Sarah Köhler den ersten deutschen Rekord der Titelkämpfe. Am Dienstag ist eine Medaille drin. Ihr Athletensprecher-Kollege verleiht seinem Unmut über den Chinesen Sun Yang mit klaren Worten Ausdruck.
Sarah Köhler mit deutschem Rekord über 1500 Meter Freistil