18 mutmaßliche G20-Randalierer nach Fotofahndung ermittelt

Zweite öffentliche Fahndung

18 mutmaßliche G20-Randalierer nach Fotofahndung ermittelt

18 mutmaßliche G20-Randalierer nach Fotofahndung ermittelt
Wetter 2019: Viele Namen für Hochs und Tiefs stehen fest
Wetter 2019: Viele Namen für Hochs und Tiefs stehen fest
Hoch "Rodesang" und Sturm "Helene" bringen den Sommer zurück
Hoch "Rodesang" und Sturm "Helene" bringen den Sommer zurück

BGH: Patientin muss Zahnarzt-Pfusch nicht bezahlen

Die Zahnimplantate saßen nicht tief genug im Kieferknochen und außerdem noch an den falschen Stellen - dafür darf ein Zahnarzt keine 34.000 Euro verlangen. Doch der Weg der Patienten durch die Instanzen war lang.
BGH: Patientin muss Zahnarzt-Pfusch nicht bezahlen

10.000 demonstrieren in Hamburg lautstark gegen rechte Hetze

Nach monatelanger Unterbrechung soll es in Hamburg wieder regelmäßige Kundgebungen eines "Merkel muss weg"-Bündnisses geben. Zum Auftakt folgen nur 125 Anhänger dem Aufruf der laut Verfassungsschutz rechtsextremen Organisatoren. Der Gegenprotest ist ungleich größer.
10.000 demonstrieren in Hamburg lautstark gegen rechte Hetze

Wirtschaft sauer wegen Günthers Asylbewerber-Vorschlag

Sollen abgelehnte Asylbewerber bleiben können, wenn sie integriert sind und einen Job haben? Schleswig-Holstein Ministerpräsident hat das vorgeschlagen, SPD und Opposition finden das gut. Der Wirtschaft, die davon profitieren soll, ist die Diskussion gar nicht recht.
Wirtschaft sauer wegen Günthers Asylbewerber-Vorschlag

Günther hält Koalitionen von CDU und Linken für denkbar

Die Suche nach einem Regierungspartner wird mit dem Aufstieg kleiner Parteien immer komplizierter. Ein führender CDU-Mann bringt nun eine Variante ins Spiel, die für die viele in der Partei ein Tabu ist.
Günther hält Koalitionen von CDU und Linken für denkbar

Mehr Badetote in Deutschland als im Vorjahr

Die meisten Badeunfälle geschehen aus Leichtsinn oder Selbstüberschätzung, und viele Kinder schwimmen unüberwacht: Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft hat eine Zwischenbilanz zu den Badetoten in Deutschland veröffentlicht.
Mehr Badetote in Deutschland als im Vorjahr
Lübecker Messerangreifer in U-Haft
Nach der Gewalttat in einem Lübecker Linienbus sitzt der mutmaßliche Täter wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft. Über das Motiv rätseln die Ermittler weiter - für einen terroristischen Hintergrund gebe es aber keine Hinweise.
Lübecker Messerangreifer in U-Haft

SPD-Vize Stegner zieht rote Linien im Asylstreit

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) stößt mit seinen Plänen für eine schärfere Flüchtlingspolitik nicht nur bei Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf entschiedenen Widerstand, sondern auch bei der SPD.
SPD-Vize Stegner zieht rote Linien im Asylstreit

Wladimir Kaminer: Fußball ist wichtiger als Politik

Ab morgen rollt der Ball bei der WM in Russland. Der Autor Wladimir Kaminier weiß schon genau, wer nicht Weltmeister wird.
Wladimir Kaminer: Fußball ist wichtiger als Politik

G20-Krawalle: Razzien in vier europäischen Ländern

Autos anzündend zieht ein schwarzer Mob durch die noble Hamburger Elbchaussee. Die Krawalle rund um den G20-Gipfel im vergangenen Juli sind juristisch noch längst nicht aufgearbeitet. Mit Razzien in vier Ländern will die Polizei den Tätern ein Gesicht geben.
G20-Krawalle: Razzien in vier europäischen Ländern

Nach Unwettern im Norden: Feuerwehren im Dauereinsatz

 Nach den Unwettern an Christi Himmelfahrt dauern die Aufräumarbeiten an. Besonders Norddeutschland war betroffen. Allein dort gab es laut Polizei fast 2000 Einsätze der Feuerwehr.
Nach Unwettern im Norden: Feuerwehren im Dauereinsatz
Welt

Gewitter und Überschwemmungen am Vatertag

Am Vatertag fielen Ausflüge in einigen Regionen Deutschlands ins Wasser. Es gab Gewitter und heftige Regenfälle. In Teilen Norddeutschlands waren die Feuerwehren im Dauereinsatz - wegen Überschwemmungen. Für das Wochenende sieht es nicht besser aus.
Gewitter und Überschwemmungen am Vatertag

Der 829. Hafengeburtstag in Hamburg hat begonnen

Glockenschläge und Salutschüsse zum Auftakt des traditionellen Festes an und auf der Elbe. Bis Sonntag sind mehr als 200 Programmpunkte vorgesehen.
Der 829. Hafengeburtstag in Hamburg hat begonnen

Vanessa Mai: Macht euch keine Sorgen

Nach einem Probenunfall am Wochenende hatten sich Fans große Sorgen um Vanessa Mai gemacht. Das sei nicht nötig, erklärte die Sängerin nun auf Instagram.
Vanessa Mai: Macht euch keine Sorgen

Vanessa Mai wird nach Probenunfall im Krankenhaus behandelt

Rostock (dpa) - Schlagerstar Vanessa Mai liegt nach einem schweren Probenunfall im Krankenhaus und wird untersucht. Das sagte ein Sprecher der 25-Jährigen auf Anfrage. Details zu ihrem Gesundheitszustand wurden zunächst nicht bekannt.
Vanessa Mai wird nach Probenunfall im Krankenhaus behandelt