Marianne Rosenberg an Corona erkrankt: So geht es ihr jetzt 

Schlagerstar berichtet über Covid-19

Marianne Rosenberg an Corona erkrankt: So geht es ihr jetzt 

Marianne Rosenberg an Corona erkrankt: So geht es ihr jetzt 

Ausländische Forscher gehen gern nach Berlin und München

Forscher aus dem Ausland zieht es vor allem an die großen Unis in Berlin und München, aber auch kleinere Städte sind beliebt. Das zeigt ein neues Hochschulranking. Doch Corona ändert auch hier vieles.
Ausländische Forscher gehen gern nach Berlin und München

Deutsche Institute haben sich wetterfest gemacht

Wenn sich die Corona-Krise nochmal verschärft, kann es für viele Unternehmen im Lande eng werden. Deutschlands Privatbanken sehen sich gut darauf vorbereitet.
Deutsche Institute haben sich wetterfest gemacht

Katie Melua: Vater ist der Rockstar der Familie

Sie ist ein Weltstar, er rettet Leben: Einblicke in die Familie von Sängerin Katie Melua.
Katie Melua: Vater ist der Rockstar der Familie

Nach Mehrwertsteuersenkung Inflation erneut unter Null

Heizöl und Sprit kosten im September deutlich weniger als ein Jahr zuvor. Die Verbraucherpreise sinken insgesamt. Einige Dienstleistungen sind aber teurer geworden.
Nach Mehrwertsteuersenkung Inflation erneut unter Null

Vertrauen in die Glaubwürdigkeit der Medien ist gestiegen

Vor Jahren hielt gerade einmal gut die Hälfte der Menschen in Deutschland die Medien für glaubwürdig. Das hat sich geändert. An politische Einflussnahme auf die Berichterstattung glaubt aber noch jeder Dritte.
Vertrauen in die Glaubwürdigkeit der Medien ist gestiegen
Unions-Wirtschaftsflügel warnt vor Recht auf Homeoffice
In der Koalition werden ein Recht auf Home Office und ein Lieferkettengesetz diskutiert - das schmeckt vielen in der Unionsfraktion überhaupt nicht. Sie machen nun ihrem Ärger Luft, mit einer klaren Botschaft an den Fraktionschef.
Unions-Wirtschaftsflügel warnt vor Recht auf Homeoffice

Studie: Zahl der Start-ups stagniert

In den vergangenen Jahren haben Firmengründungen in Deutschland dank der guten Konjunktur floriert. Nun ist der Boom vorerst gestoppt. Aber die Corona-Krise berge nicht nur Risiken, meine Experten.
Studie: Zahl der Start-ups stagniert

Koalition streitet über Anspruch auf Homeoffice

Vielen Beschäftigten war es lange verwehrt - durch Corona wurde es plötzlich Alltag: Mobiles Arbeiten. Doch gegen einen Anspruch darauf gibt es enormen Widerstand - bis hoch zur zentralen Schaltstelle der Regierung.
Koalition streitet über Anspruch auf Homeoffice

Koalition streitet über geplanten Homeoffice-Rechtsanspruch

Arbeitsminister Heil will jedem Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf 24 Tage Homeoffice im Jahr sichern. Vom Unionspartner kommt harsche Kritik. Wie geht der Streit um das "Mobile Arbeit Gesetz" ausgeht, ist offen.
Koalition streitet über geplanten Homeoffice-Rechtsanspruch

Heil will Mindestanspruch auf 24 Tage Homeoffice pro Jahr

Arbeit von zu Hause aus - in der Corona-Krise für Millionen Menschen die neue Normalität. Doch was wird nach der Pandemie? Nach dem Willen des zuständigen Ministers sollen Arbeitnehmer ein Recht darauf haben - zumindest zeitweise. Nicht alle finden das gut.
Heil will Mindestanspruch auf 24 Tage Homeoffice pro Jahr

Streit um Corona-Hilfe der Bundeswehr in Berlin geht weiter

In der Hauptstadt steigen die Corona-Infektionszahlen - aber nicht jeder will Hilfe vom Bund annehmen.
Streit um Corona-Hilfe der Bundeswehr in Berlin geht weiter

Weihnachtsmärkte werden in NRW unter Auflagen erlaubt

Würstchenbuden, Glühweinduft und Krippenspiele - trotz der Corona-Krise sollen Weihnachtsmärkte in NRW in diesem Jahr stattfinden. Wenn auch unter anderen Bedingungen als in den Vorjahren.
Weihnachtsmärkte werden in NRW unter Auflagen erlaubt

EU-Rechnungshof: Gegen Kinderarmut gezielter vorgehen

Mit 23 Millionen war 2018 nahezu jedes vierte Kinder unter 18 Jahren in der EU von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Die EU-Kommission mahnt nun messbare Zielvorgaben an, ohne die die Hilfen verpuffen würden.
EU-Rechnungshof: Gegen Kinderarmut gezielter vorgehen

Schauspieler Ulrich Matthes lobt Angela Merkel

Ulrich Matthes und Angela Merkel kennen sich ein bisschen. Sie habe kein erotisches Verhältnis zur Macht, meint der Schauspieler.
Schauspieler Ulrich Matthes lobt Angela Merkel

RKI meldet 922 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Seit Wochen steigen die Infektionszahlen in Deutschland. Jetzt sinkt die offizielle Zahl der Neuansteckungen - die Lage ist jedoch alles andere als entspannt.
RKI meldet 922 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Bericht: Lidl-Gründer weiter reichster Deutscher

Einem Medienbericht zufolge verfügt der 80-jährige Dieter Schwarz, Gründer von Lidl und Kaufland, über ein geschätztes Vermögen von 41,8 Milliarden Euro.
Bericht: Lidl-Gründer weiter reichster Deutscher

Grünen-Minister fordern "Rettungsschirm für Verbraucher"

Gekaufte Tickets werden lange nicht erstattet, die Inkasso-Gebühren treiben in die Höhe - wirtschaftliche Folgen der Corona-Pandemie treffen auch Millionen Verbraucher. Grüne Verbraucherschützer sehen Handlungsbedarf.
Grünen-Minister fordern "Rettungsschirm für Verbraucher"

Gegen Steuerbetrug: Scholz beharrt auf Umstellung von Kassen

Um Steuerbetrug am Ladentisch zu verhindern, sollen alle Kassen in Deutschland zügig durch eine technische Sicherheitseinrichtung fälschungssicher gemacht werden. Doch der Handel pocht auf mehr Zeit.
Gegen Steuerbetrug: Scholz beharrt auf Umstellung von Kassen

Wolfgang Bahro trägt privat gern Monokel

Mit dem einen Auge kann der Schauspieler gut in die Ferne sehen, mit dem anderen gut lesen. Deshalb zieht er einer Brille ein Monokel vor.
Wolfgang Bahro trägt privat gern Monokel

Christian Petzold ist serienmüde

Weniger ist mehr. Das findet der Regisseur zumindest, wenn er über Serien nachdenkt. Es würden nicht selten zu viele Staffeln produziert.
Christian Petzold ist serienmüde

DIW sieht neues Wachstum - und Sorgen für Mieter

Es ist eine Krise historischen Ausmaßes. Doch Wirtschaftsforscher sehen Hoffnungsschimmer. Gerade für Geringverdiener bleibt aber mindestens ein Problem ungelöst.
DIW sieht neues Wachstum - und Sorgen für Mieter

Tesla schließt fünf Milliarden Dollar Kapitalerhöhung ab

Für kräftige Investitionen benötigt Tesla viel Geld. Nun hat sich der Autobauer eine frische Kapitalspritze bei Anlegern geholt.
Tesla schließt fünf Milliarden Dollar Kapitalerhöhung ab