Corona: Europäische Hauptstadt zurück im Lockdown - Lage in Spanien spitzt sich dramatisch zu

Schockierende Zahlen gemeldet

Corona: Europäische Hauptstadt zurück im Lockdown - Lage in Spanien spitzt sich dramatisch zu

Corona: Europäische Hauptstadt zurück im Lockdown - Lage in Spanien spitzt sich dramatisch zu
Schachmann will auf hügeligem Imola-Kurs WM-Coup landen
Schachmann will auf hügeligem Imola-Kurs WM-Coup landen
Das muss man zur Straßenrad-WM in Imola wissen
Das muss man zur Straßenrad-WM in Imola wissen

Medien: Ex-Ferrari-Teamchef Domenicali wird Formel-1-Chef

London (dpa) - Der frühere Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali soll Medienberichten zufolge neuer Geschäftsführer der Formel 1 werden. Der Italiener werde im kommenden Jahr die Nachfolge von Chase Carey an der Spitze der Rennserie antreten, berichtete das Fachportal "Racefans".
Medien: Ex-Ferrari-Teamchef Domenicali wird Formel-1-Chef

Maximilian Schachmann: "WM hat nicht an Wert verloren"

Imola (dpa) - Der deutsche Radsport-Hoffnungsträger Maximilian Schachmann hält die Straßenrad-Weltmeisterschaften 2020 für genauso wichtig wie sonst.
Maximilian Schachmann: "WM hat nicht an Wert verloren"

Sylvie Meis heiratet am Wochenende in Italien ihren Niclas

Die 42-Jährige kündigt eine kurze Instagram-Pause an. Sie will sich ganz auf den Moment konzentrieren, wenn ihrem Verlobten am Wochenende das Jawort gibt.
Sylvie Meis heiratet am Wochenende in Italien ihren Niclas

Armani vermisst in der digitalen Welt die Gefühle

Modeschauen in Corona-Zeiten - auch da ist nichts mehr, wie es war. Designer Giorgio Armani fehlt das Publikum, der Jubel und der Applaus.
Armani vermisst in der digitalen Welt die Gefühle

Rad-Funktionär Zemke: Team hat sich "von selbst aufgestellt"

Imola (dpa) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hatte bei der Nominierung für die anstehenden Straßenrad-Weltmeisterschaften im italienischen Imola keine großen Auswahlmöglichkeiten.
Rad-Funktionär Zemke: Team hat sich "von selbst aufgestellt"
Regionalwahlen in Italien: Mitte-Links verteidigt Toskana
Die Toskana bleibt nach den Regionalwahlen in der Hand der Linken. Insgesamt geht der Stimmungstest in Italien zwischen der Regierung und der rechten Opposition um Lega-Chef Salvini aber eher unentschieden aus. Trotzdem sehen viele gute Gründe zum Feiern.
Regionalwahlen in Italien: Mitte-Links verteidigt Toskana

Djokovic triumphiert in Rom mit Rekord-Sieg

Rom (dpa) - Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic befindet sich vor den French Open bereits in Topform. Der serbische Tennisstar gewann das Masters-1000-Event in Rom und feierte damit eine erfolgreiche Generalprobe für das am 27. September beginnende Grand-Slam-Turnier in Paris.
Djokovic triumphiert in Rom mit Rekord-Sieg

Klarer Heimsieg für Italiens Rekordmeister Juventus Turin

Turin (dpa) - Italiens Rekordmeister Juventus Turin ist mit einem 3:0 (1:0)-Heimsieg in die neue Saison gestartet.
Klarer Heimsieg für Italiens Rekordmeister Juventus Turin

Novak Djokovic beim Tennis-Turnier in Rom im Finale

Rom (dpa) - Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat beim Turnier in Rom das Endspiel erreicht.
Novak Djokovic beim Tennis-Turnier in Rom im Finale

Stimmungstest in Corona-Zeiten: Regionalwahlen in Italien

In Italien wird das erste Mal seit Beginn der Corona-Pandemie wieder gewählt. Die Abstimmung gilt als wichtiger Test für die Regierung, die rechtspopulistische Lega könnte in einigen Regionen Erfolge feiern. In Corona-Zeiten ist bei der Abstimmung vieles anders.
Stimmungstest in Corona-Zeiten: Regionalwahlen in Italien

Frühes Nadal-Aus in Rom: Mit vielen Fragezeichen nach Paris

Rafael Nadal verliert auf Sand. Das gibt es nur ganz selten. Und wenn es eine Woche vor den French Open passiert, dann ist der König von Paris gewarnt.
Frühes Nadal-Aus in Rom: Mit vielen Fragezeichen nach Paris

Koepfer scheitert im Viertelfinale in Rom an Djokovic

Rom (dpa) - Tennisprofi Dominik Koepfer ist beim ATP-Turnier in Rom nach einer starken Leistung gegen den Weltranglistenersten Novak Djokovic ausgeschieden.
Koepfer scheitert im Viertelfinale in Rom an Djokovic

Emilia Romagna erlaubt Zuschauer - Fans in Imola möglich

Imola (dpa) - Beim Formel-1-Rennen im italienischen Imola Anfang November könnten 13.147 Zuschauer dabei sein. Eine entsprechende Ausnahmegenehmigung unterschrieb der Präsident der Emilia Romagna, Stefano Bonaccini, laut Nachrichtenagentur Ansa.
Emilia Romagna erlaubt Zuschauer - Fans in Imola möglich

Koepfer in Rom im Viertelfinale gegen Djokovic

Rom (dpa) - Tennisprofi Dominik Koepfer hat beim ATP-Turnier in Rom den Einzug ins Viertelfinale geschafft.
Koepfer in Rom im Viertelfinale gegen Djokovic