Zahl der Waldbrand-Toten in Griechenland steigt weiter: 91 Opfer

Suche nach Ursache geht weiter

Zahl der Waldbrand-Toten in Griechenland steigt weiter: 91 Opfer

Zahl der Waldbrand-Toten in Griechenland steigt weiter: 91 Opfer
Kroatien wahrt Endrundenchance - Belgien gewinnt auch
Kroatien wahrt Endrundenchance - Belgien gewinnt auch

Lewandowski lässt Kovac durchatmen - Bayern besiegen Athen

Drei Tage vor dem Bundesliga-Gipfel bei Borussia Dortmund nehmen die Bayern wenigstens ein kleines bisschen Schwung aus der Champions League mit. Gegen AEK Athen gelingt der Mannschaft von Trainer Niko Kovac ein verdienter, aber erneut glanzloser Sieg.
Lewandowski lässt Kovac durchatmen - Bayern besiegen Athen

FC Bayern: Erst AEK, dann BVB - "Athen wichtig für Dortmund"

Der Bundesliga-Gipfel gegen Borussia Dortmund ist längst im Fokus, aber erst muss Niko Kovac mit dem FC Bayern in der Champions League gegen AEK Athen gewinnen. Der vorzeitige Achtelfinaleinzug ist möglich. Joshua Kimmich will nicht nur drei Punkte holen.
FC Bayern: Erst AEK, dann BVB - "Athen wichtig für Dortmund"

Starkes Seebeben erschüttert Griechenland

Mitten in der Nacht bebt die Erde. Rund um das östliche Mittelmeer werden die Menschen aus dem Schlaf gerissen. Das Zentrum liegt nahe dem Urlaubsparadies Zakynthos. Opfer gibt es offensichtlich nicht.
Starkes Seebeben erschüttert Griechenland

Skibbe als Nationalcoach in Griechenland beurlaubt

Für Michael Skibbe ist als Fußball-Nationaltrainer von Griechenland Schluss. Der Ex-Bundestrainer wurde beurlaubt. Zuletzt hatten die Ergebnisse Verantwortliche und Fans nicht mehr zufriedengestellt. Der Nachfolger steht schon fest.
Skibbe als Nationalcoach in Griechenland beurlaubt

Klarer Auftrag von Rummenigge nach Sieg in Athen: "Wir müssen versuchen, ..."

Die Bayern-Welt sieht wieder rosiger aus, das 2:0 in Athen ist aber keine "Galavorstellung". Leichtigkeit und Selbstverständnis sind bei den Münchnern noch nicht zurück. Trainer Kovac verzichtet diesmal auf eine Rotation. Ein Reservist macht keine "Diskussionsrunde" auf.
Klarer Auftrag von Rummenigge nach Sieg in Athen: "Wir müssen versuchen, ..."
FC Bayern siegt in Athen - Robben: "Sehr wichtig"
Der FC Bayern ist gegen AEK Athen das dominante Team, macht aber zunächst zu wenig daraus. Als die Gastgeber mutiger werden, schlägt der Rekordmeister zweimal eiskalt zu. Doch der Erfolg kann nicht über die lange fehlende Durchschlagskraft der Münchner hinwegtäuschen.
FC Bayern siegt in Athen - Robben: "Sehr wichtig"

Kovac verzichtet auf Rotation - Müller und Boateng draußen

Athen (dpa) - Trainer Niko Kovac verzichtet im Champions-League-Spiel des FC Bayern München bei AEK Athen auf eine Rotation.
Kovac verzichtet auf Rotation - Müller und Boateng draußen

Nach PR-Desaster: Bayern will in Athen "Siegesserie starten"

Der nächste Champions-League-Gegner des FC Bayern spielt eigentlich keine Rolle. Die Turbulenzen der Pressekonferenz begleiten die Münchner beim Flug nach Athen weiter. Rummenigge bemängelt eine Hoeneß-Aussage. Ein Star fehlt in Griechenland.
Nach PR-Desaster: Bayern will in Athen "Siegesserie starten"

Anastasia Zampounidis will sich zum 50. ein Haus schenken

Zu ihrem Geburtstag beschenkt sich Anastasia Zampounidis jedes Jahr immer auch selbst. Das kann ein Fernseher sein - oder auch mal was Größeres.
Anastasia Zampounidis will sich zum 50. ein Haus schenken

Mazedonisches Parlament leitet Änderung des Staatsnamens ein

Fast 30 Jahre dauert der Streit zwischen Athen und Skopje um den Staatsnamen Mazedonien. Jetzt macht das mazedonische Parlament den Weg frei zu einer Verfassungsänderung, mit der das kleine Balkanland aus der jahrelangen Isolation treten könnte.
Mazedonisches Parlament leitet Änderung des Staatsnamens ein

Zehn Migranten und Schleuser in Griechenland verbrannt

Athen/Kavala (dpa) - Auf dem Weg von der türkisch-griechischen Grenze nach Westgriechenland sind am Samstag zehn Migranten und ihr mutmaßlicher Schleuser ums Leben gekommen.
Zehn Migranten und Schleuser in Griechenland verbrannt

Steinmeier besucht früheres Konzentrationslager bei Athen

Mit einer symbolischen Geste beginnt der Bundespräsident seinen Staatsbesuch in Griechenland. In einem ehemaligen KZ erinnert er an die deutsche Verantwortung für Verbrechen im Zweiten Weltkrieg.
Steinmeier besucht früheres Konzentrationslager bei Athen

Steinmeier nach Athen - Reparationen werden Thema

Die deutsche Ablehnung ist eindeutig, aber für Athen ist die Forderung nach Milliardenzahlungen so etwas wie ein Pflichtprogramm bei Besuchen aus Deutschland. Das wird auch der Bundespräsident erleben.
Steinmeier nach Athen - Reparationen werden Thema

Athen: Reparationsforderung für Kriegsschäden weiter möglich

Es ging schon einmal vor drei Jahren um 289 Milliarden Euro, die Griechenland von Deutschland für Schäden und Verbrechen im Zweiten Weltkrieg verlangte. Jetzt taucht die Forderung wieder auf - allerdings ohne konkrete Summen.
Athen: Reparationsforderung für Kriegsschäden weiter möglich