708 Covid-19-Opfer an einem Tag

Corona in Großbritannien: Johnson ins Krankenhaus eingeliefert - Queen spricht zu den Briten

Corona in Großbritannien: Johnson ins Krankenhaus eingeliefert - Queen spricht zu den Briten
Anhaltende Corona-Symptome: Boris Johnson im Krankenhaus
Anhaltende Corona-Symptome: Boris Johnson im Krankenhaus

Johnson unter Beschuss: Großbritannien von Corona noch schlimmer betroffen als Italien? 

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson sieht sich heftigem Gegenwind ausgesetzt. Ein zu zögerliches Vorgehen im Hinblick auf die Corona-Pandemie könnte sich verheerend auswirken.
Johnson unter Beschuss: Großbritannien von Corona noch schlimmer betroffen als Italien? 

Brexit: London droht Brüssel mit vorzeitigem Verhandlungsende - und das schon vor dem Start

Der Brexit ist vollzogen. Nun soll über künftige Beziehungen zur EU verhandelt werden. Doch London droht bereits mit einem vorzeitigen Abbruch der Gespräche.
Brexit: London droht Brüssel mit vorzeitigem Verhandlungsende - und das schon vor dem Start

Mitten im Brexit: Schock-Umfrage erschüttert das UK - und Johnson

„Wütend, aber entschlossen“ - in Schottland kommt der Brexit nicht gut an. Eine Umfrage sieht nun eine Mehrheit für einen drastischen Schritt. Regierungschefin Nicola Sturgeon arbeitet an Maßnahmen.
Mitten im Brexit: Schock-Umfrage erschüttert das UK - und Johnson

Brexit-Datum: Der Termin für den EU-Austritt Großbritanniens

Der Brexit wurde auf 2020 verschoben, der Termin liegt nun im Januar. Doch selbst dann ist der Austritt noch nicht finalisiert. Wir erklären die Situation.
Brexit-Datum: Der Termin für den EU-Austritt Großbritanniens

Der Tag des Brexit ist gekommen: Was heute passiert - und wie die Queen den Austritt begeht

Heute, am 31. Januar, tritt Großbritannien aus der EU aus. Verhandelt wird ausnahmsweise nicht - dennoch sind Boris Johnson und Co. am Freitag im Großeinsatz.
Der Tag des Brexit ist gekommen: Was heute passiert - und wie die Queen den Austritt begeht
Brexit: Alle wichtigen Infos zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs
Der Brexit steht für den EU-Austritt des Vereinigten Königreichs. Wir klären die wichtigsten Fragen zu Referendum, Austrittsdatum und Protagonisten.
Brexit: Alle wichtigen Infos zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs

Boris Johnson: Skandale und Privatleben des Brexit-Premierministers

Boris Johnson hat es geschafft, Premierminister zu werden. In Großbritannien ist er aber auch durch die Skandale bekannt, die seine Karriere begleiten.
Boris Johnson: Skandale und Privatleben des Brexit-Premierministers

Wenige Tage vor dem Brexit: Boris Johnson kassiert Niederlage im Oberhaus

Zehn Tage vor dem geplanten Brexit-Termin hat Großbritanniens Premier eine Niederlage im Oberhaus erlitten. Dabei ging es um das Bleiberecht von EU-Bürgern.
Wenige Tage vor dem Brexit: Boris Johnson kassiert Niederlage im Oberhaus

Brexit: Boris Johnson lässt Big Ben-Läuten zum EU-Austritt prüfen - die Kosten sind immens

Der Brexit Ende Januar rückt immer näher. Premierminister Johnson will zum EU-Austritt den Big Ben läuten lassen. Dieses Vorhaben birgt aber exorbitante Kosten.
Brexit: Boris Johnson lässt Big Ben-Läuten zum EU-Austritt prüfen - die Kosten sind immens

Brexit-Sprecher Keir Starmer ist Favorit für Spitze der britischen Labour-Partei

Das Rennen um die Nachfolge des Labour-Chefs Jeremy Corbyn hat begonnen. Gute Chancen könnte Brexit-Sprecher Keir Starmer haben. Auch ihre künftige Ausrichtung will die Labour-Partei überdenken. 
Brexit-Sprecher Keir Starmer ist Favorit für Spitze der britischen Labour-Partei

Wegen Brexit-Herausforderungen: Johnson-Berater sucht „Spinner“ für den Staatsdienst

Sie sind Physiker, Werbetexter - oder ein „Spinner“? Dann bewerben Sie sich doch bei der Regierung von Großbritanniens Premier Johnson. Wegen des Brexit sucht sie neue Kräfte.
Wegen Brexit-Herausforderungen: Johnson-Berater sucht „Spinner“ für den Staatsdienst

Johnson gibt Gas: Parlament soll über Brexit-Vertrag abstimmen

Nach seinem Wahlsieg will Boris Johnson den Brexit schnell auf den Weg bringen. Er wird den Vertrag schon am Freitag dem britischen Parlament vorlegen.
Johnson gibt Gas: Parlament soll über Brexit-Vertrag abstimmen

Nach Wahl: Johnson erhöht Tempo für Brexitabkommen - Druck auf Corbyn wächst

Die Briten haben ein neues Parlament gewählt. Boris Johnson bekam die klare Mehrheit. Doch Schottland plant nun den Brexit-Aufstand.
Nach Wahl: Johnson erhöht Tempo für Brexitabkommen - Druck auf Corbyn wächst

Wahl in Großbritannien: Johnson will „Schlussstrich“ unter Brexit-Streit

UK-Wahl: Die große Mehrheit der Briten schenkt Boris Johnson das Vertrauen. Damit kann der Premier Ende Januar den Brexit umsetzen.
Wahl in Großbritannien: Johnson will „Schlussstrich“ unter Brexit-Streit