Prozessauftakt gegen Abdul D. in Landau

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht
Bluttat in Kandel: Hohe Sicherheitsvorkehrungen bei Mord-Prozess
Bluttat in Kandel: Hohe Sicherheitsvorkehrungen bei Mord-Prozess
Mordfall Mia (†15): Öffentlichkeit von Prozess ausgeschlossen!
Mordfall Mia (†15): Öffentlichkeit von Prozess ausgeschlossen!

Mordfall Mia (†15): Prozesstermin gegen Ex-Freund steht fest

Kandel/Landau - Rund ein halbes Jahr nach dem schrecklichen Tod von Mia startet der Prozess gegen den Ex-Freund der 15-Jährigen. Wann er beginnen wird:
Mordfall Mia (†15): Prozesstermin gegen Ex-Freund steht fest

Medienbericht: Getötete Mia (†15) wurde mit Nacktfotos erpresst!

Kandel - Er soll sie beleidigt, geschlagen und erpresst haben. Ein Medienbericht enthüllt, wie die 15-jährige Mia unter ihrem Mörder vor der schrecklichen Tat gelitten haben soll: 
Medienbericht: Getötete Mia (†15) wurde mit Nacktfotos erpresst!

Mordfall Mia (†15): Angeklagter wird vor Gericht als Jugendlicher behandelt

Kandel - Der Angeklagte, der Mia im Dezember tötete, sei laut einem Gutachten über 18 Jahre alt. Dennoch will das Landgericht Landau ihn als Jugendlichen behandeln:
Mordfall Mia (†15): Angeklagter wird vor Gericht als Jugendlicher behandelt

Vorbereitung der Polizei läuft: ,Patriotenwanderung‘ zum Hambacher Schloss

Ludwigshafen/Kandel/Neustadt - Am Samstag sind wieder mehrere Kundgebungen geplant, worauf sich die Polizei bereits intensiv vorbereitet. Man rechnet mit über 2.000 Demonstranten:
Vorbereitung der Polizei läuft: ,Patriotenwanderung‘ zum Hambacher Schloss

Anklage wegen Mord: Mia (†15) starb durch Stich ins Herz!

Kandel/Landau - Ende Dezember wurde Mia heimtückisch von ihrem Ex-Freund getötet. Wie die Staatsanwaltschaft nun mitteilt, ist die 15-Jährige durch einen Stich ins Herz gestorben:
Anklage wegen Mord: Mia (†15) starb durch Stich ins Herz!
Über 1.200 Menschen versammeln sich in Kandel: Fünf Demos abgesagt
Kandel - Auch dieses Wochenende versammeln sich Demonstranten verschiedener Gesinnungen in dem Ort. Von den neun angekündigten Demonstrationen finden allerdings nur vier statt:
Über 1.200 Menschen versammeln sich in Kandel: Fünf Demos abgesagt

Nach Krawall-Demo in Kandel: Anzeigen, Vorwürfe und verletzte Polizisten

Ludwigshafen/Kandel - Die Polizei erhebt nach den Ausschreitungen während der Demonstration vom vergangen Samstag schwere Vorwürfe. Es werden mehrere Anzeigen erstattet:
Nach Krawall-Demo in Kandel: Anzeigen, Vorwürfe und verletzte Polizisten
Region

3.000 Menschen demonstrieren in Kandel

Ludwigshafen/Kandel - Rund 3.000 Menschen aus versammeln sich am Samstag zu Demos in Kandel. Nach ihrem Großeinsatz zieht die Polizei Bilanz: 
3.000 Menschen demonstrieren in Kandel

Angriffe, Böller und Hitler-Gruß: Polizei zieht nach Demos in Kandel Bilanz!

Ludwigshafen/Kandel - Rund 3.000 Menschen aus versammeln sich am Samstag zu Demos in Kandel. Nach ihrem Großeinsatz zieht die Polizei Bilanz: 
Angriffe, Böller und Hitler-Gruß: Polizei zieht nach Demos in Kandel Bilanz!

Über 2.000 Menschen versammeln sich zu Demos in Kandel!

Kandel - In Kandel kommen am Samstag rund 1.200 Menschen zu einer Demonstration gegen den Aufzug von 1.000 Teilnehmern der rechtspopulistischen Initiative "Kandel ist überall" zusammen. 
Über 2.000 Menschen versammeln sich zu Demos in Kandel!

4.500 Teilnehmer: Polizei-Bilanz nach Demos in Kandel positiv

Kandel - Der pfälzische Ort kommt nicht zur Ruhe. Seit dem Gewaltverbrechen an der 15-jährigen Mia gehen hier immer wieder Menschen auf die Straße, so auch am Samstag (3. März):
4.500 Teilnehmer: Polizei-Bilanz nach Demos in Kandel positiv
Region

4.500 Demonstranten in Kandel: Polizei zufrieden

Kandel - Der pfälzische Ort kommt nicht zur Ruhe. Seit dem Gewaltverbrechen an der 15-jährigen Mia gehen hier immer wieder Menschen auf die Straße, so auch am Samstag (3. März):
4.500 Demonstranten in Kandel: Polizei zufrieden
Region

Demonstrationen in Kandel starten friedlich

Kandel - Ersten Angaben zufolge beginnen die Demonstrationen in Kandel friedlich. Die Einsatzkräfte zählen zunächst etwa 1.500 Demonstranten. Hier Impressionen von den Protestzügen:
Demonstrationen in Kandel starten friedlich

Nach Mias Tod: Erneut Demos in Kandel

Kandel - Die Stadt kommt nicht zur Ruhe. Erneut gehen die Menschen auf die Straße - jedoch mit unterschiedlichen Absichten. Einige schlagen rechtspopulistische Töne an:
Nach Mias Tod: Erneut Demos in Kandel