Iran-Konflikt: Raketenbeschuss nahe der US-Botschaft in Bagdad - Miliz: „Wir sind näher als ihr denkt“

Nahost-Krise im News-Ticker

Iran-Konflikt: Raketenbeschuss nahe der US-Botschaft in Bagdad - Miliz: „Wir sind näher als ihr denkt“

Iran-Konflikt: Raketenbeschuss nahe der US-Botschaft in Bagdad - Miliz: „Wir sind näher als ihr denkt“

Iran-Konflikt: ARD-Mann warnt Trump vor großem Fehler - und hat düstere Prognose für Deutschland

Der Iran-Konflikt eskaliert nach den Angriffen im Irak zunehmend. Ein ARD-Experte betrachtet Donald Trumps Außenpolitik kritisch - und macht eine düstere Prognose.
Iran-Konflikt: ARD-Mann warnt Trump vor großem Fehler - und hat düstere Prognose für Deutschland

Iran-Konflikt: Iranischer General getötet - dann folgt Vergeltungsschlag - Überblick über die Ereignisse

Nach der Tötung des iranischen Top-Generals Soleimani durch Trump eskaliert die Lage im Irak zunehmend. Es kam zu einem Luftangriff auf US-Soldaten, zudem gibt ein Flugzeugabsturz Rätsel auf. 
Iran-Konflikt: Iranischer General getötet - dann folgt Vergeltungsschlag - Überblick über die Ereignisse

Irak ruft Flüchtlinge aus Deutschland zur Rückkehr auf

Ein Jahr nach dem militärischen Sieg über die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) ruft die irakische Regierung die nach Deutschland geflüchteten Landsleute zur Rückkehr auf.
Irak ruft Flüchtlinge aus Deutschland zur Rückkehr auf

Diplomatisches Chaos nach Übergabe von Ali B. - Strafanzeige gegen Bundespolizei-Chef

Die irakische Regierung erhebt Vorwürfe gegen Berlin: Die Übergabe von Ali B. durch die kurdischen Behörden sei nicht rechtens gewesen. Das sieht auch ein Karlsruher Anwalt so.
Diplomatisches Chaos nach Übergabe von Ali B. - Strafanzeige gegen Bundespolizei-Chef

Ein Geistlicher und ein Milizenführer: Schiitische Regierung im Irak steht

Einen Monat nach der umstrittenen Parlamentswahl im Irak haben sich die beiden stärksten Bündnisse auf die Bildung einer gemeinsamen Regierung geeinigt.
Ein Geistlicher und ein Milizenführer: Schiitische Regierung im Irak steht
Todesstrafe gegen deutsche IS-Anhängerin im Irak aufgehoben
Die deutsche IS-Anhängerin Lamia K. ist von einem irakischen Gericht eigentlich zum Tode verurteilt worden. Doch nun wurde ihre Strafe noch einmal umgewandelt. 
Todesstrafe gegen deutsche IS-Anhängerin im Irak aufgehoben

Irak beschlagnahmt Vermögen von Saddam Hussein und seinen Anhängern

Die irakische Regierung hat das Vermögen des früheren Machthabers Saddam Hussein beschlagnahmt. Auch seine Familie und 4000 Anhänger wurden nun offiziell enteignet.
Irak beschlagnahmt Vermögen von Saddam Hussein und seinen Anhängern

Im Irak zum Tode verurteilte Deutsche stammt aus Mannheim!

Bagdad/Mannheim - Im Irak wird eine Deutsche zum Tode verurteilt. Wie sich nun herausstellt, stammt sie aus Mannheim. Was wir bisher wissen:
Im Irak zum Tode verurteilte Deutsche stammt aus Mannheim!

Zwei Selbstmordanschläge in Bagdad: Mindestens 26 Tote

Am Montagmorgen sind in Bagdad mindestens 16 Menschen getötet worden. Die Explosion ereignete sich im Stadtzentrum.
Zwei Selbstmordanschläge in Bagdad: Mindestens 26 Tote

Zahlreiche Tote bei Bombenexplosion im Nordirak

Mindestens 15 Menschen sollen bei einer Explosion im Nordirak ums Leben gekommen sein. Andere Quellen sprechen sogar von 21 Toten. Wer für den Anschlag verantwortlich ist, steht derzeit noch nicht fest.
Zahlreiche Tote bei Bombenexplosion im Nordirak

Bundeswehr setzt Ausbildung von kurdischen Kämpfern im Irak aus

Wegen des sich zuspitzenden Konflikts zwischen den irakischen Kurden und der Zentralregierung in Bagdad hat die Bundeswehr ihre Ausbildung von kurdischen Peschmerga-Kämpfern ausgesetzt.
Bundeswehr setzt Ausbildung von kurdischen Kämpfern im Irak aus

Autobombe tötet mindestens elf Menschen in Bagdad

Eine Autobombe hat in Bagdad etliche Menschen getötet. Der IS hat sich zu dem Anschlag im Zentrum der irakischen Hauptstadt bekannt.  
Autobombe tötet mindestens elf Menschen in Bagdad

35 Tote bei Terrorserie im Irak - IS bekennt sich

Die Terrormilitz Islamischer Staat hat sich zu den Selbstmordattentaten in der vergangenen Nacht bekannt. Bei den Attacken wurden mehrere Menschen getötet.
35 Tote bei Terrorserie im Irak - IS bekennt sich

Mindestens 45 Tote bei Autobombenanschlag

Bagdad - Bei der Explosion einer Autobombe in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind am Donnerstag nach Polizeiangaben mindestens 45 Menschen getötet und mehr als 60 verletzt worden.
Mindestens 45 Tote bei Autobombenanschlag