Wintervorbereitung

Waldhof-Tross ins Trainingslager gereist

SV Waldhof Mannheim Jannik Sommer (C) Facebook SV Waldhof Mannheim
+
Auch Jannik Sommer fliegt mit ins Trainingslager nach Portugal.

Mannheim/Carvoeiro - Regionalligist Waldhof Mannheim ist am Dienstag mit dem neuen Trainer Bernhard Trares ins einwöchige Trainingslager nach Portugal geflogen:

SV Waldhof ins Wintertrainingslager gereist.

Auftakt in die heiße Phase der Wintervorbereitung: Gut zwei Wochen vor dem Start in die Rest-Rückrunde ist der SV Waldhof Mannheim am Dienstag (23. Januar) unter dem neuen Trainer Bernhard Trares nach Portugal geflogen. 

Testspiel auch gegen Milan-Bezwinger

Im einwöchigen Trainingslager in Carvoeiro (23.-30. Januar) wollen sich die Blau-Schwarzen den nötigen Schliff für das erste Pflichtspiel in 2018 holen: Neben zwei Trainingseinheiten pro Tag (jeweils 10-12 und 15:30-17 Uhr) stehen auch zwei Testspiele auf dem Programm. Am Mittwoch (24. Januar) geht es gegen den portugiesischen Drittligisten SC Farense

Einen hochkarätigen Gegner haben die Waldhof-Buwe am Dienstag (30. Januar) vor der Brust: Mit dem HNK Rijeka wartet ein ehemaliger Europa League-Teilnehmer im Estádio Municipal de Albufeira auf den SVW. Die Kroaten konnten im Dezember den großen AC Mailand schlagen (2:0).

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Mein SV Waldhof“

Für Freitag ist für Fans ein Treffen mit den Waldhof-Buwe geplant. Der genaue Zeitpunkt wprd vor Ort bekannt gegeben.

Das erste Pflichtspiel in 2018 steigt für die Waldhöfer im heimischen Carl-Benz-Stadion an einem Mittochabend: Am 7. Februar geht es um 19 Uhr gegen die Stuttgarter Kickers wieder um Punkte in der Regionalliga Südwest.

>>> Die Rückrundentermine im Überblick

rmx

Quelle: Mannheim24

Kommentare