1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Teams, Lostöpfe, TV-Übertragung: Alle Infos zur Auslosung im DFB-Pokal

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Am Sonntag findet die Auslosung im DFB-Pokal statt. Welche Teams sind in der 2. Runde? Wie verteilen sich die Lostöpfe? MANNHEIM24 hat alle Infos zusammengefasst:

Bereits Ende Juli ist die erste Runde im DFB-Pokal ausgetragen worden. Da die Erstrunden-Partien von Bayern München und RB Leipzig allerdings erst in dieser Woche stattfanden, ist die Auslosung der zweiten Runde auf den kommenden Sonntag (4. September) gelegt worden.

SV Waldhof im DFB-Pokal: Auslosung live im TV und Live-Stream

Mit dabei ist dann auch der SV Waldhof Mannheim, der sich in der ersten Runde im Elfmeterschießen gegen Holstein Kiel durchgesetzt hat. Die Auslosung der zweiten DFB-Pokalrunde findet am Sonntag ab 17:10 Uhr statt und wird live vom ZDF im Free-TV und kostenlos im Stream übertragen.

Losfee ist Paraschwimmer Josia Topf. Als Ziehungsleiter fungiert DFB-Präsident Bernd Neuendorf. Für die zweite Runde haben sich neben Waldhof 31 weitere Vereine qualifiziert.

2. Runde im DFB-Pokal: So läuft die Auslosung am Sonntag ab

Bei der Auslosung wird es zwei Lostöpfe geben: Der erste besteht aus den Teams der 1. und 2. Liga, im zweiten sind die Mannschaften aus der 3. Liga, der Regionalliga und der Oberliga vertreten. Wenn die vier Lose aus dem zweiten Topf gezogen sind, werden die Duelle nur noch aus dem ersten Topf ermittelt.

Da der SV Waldhof Mannheim als Drittligist im zweiten Lostopf ist, haben die Blau-Schwarzen definitiv ein Heimspiel im Carl-Benz-Stadion. Mögliche Gegner sind neben dem FC Bayern München und Borussia Dortmund auch der VfB Stuttgart oder SV Sandhausen.

SV Waldhof hat im DFB-Pokal ein Heimspiel

„Ich werde am Sonntag auf jeden Fall vor dem Fernseher sitzen. Ich habe kein Wunschlos, aber ich würde mir ein Los wünschen, bei dem man das Gefühl hat, dass wir eine Pokalsensation schaffen können“, sagt Waldhof-Trainer Christian Neidhart im Vorfeld.

Die zweite DFB-Pokalrunde wird am 18. und 19. Oktober ausgetragen. Auch im vergangenen Jahr ist der SVW in die zweite Runde eingezogen. Damals ist gegen Europapokal-Teilnehmer Union Berlin Endstation gewesen. (nwo)

Auch interessant

Kommentare