Trotz Fan-Kritik

SV Waldhof verlängert „langfristig“ mit Geschäftsführer Kompp

Markus Kompp hat seinen Vertrag beim SV Waldhof Mannheim verlängert.
+
Markus Kompp hat seinen Vertrag beim SV Waldhof Mannheim verlängert.

Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim hält an Markus Kompp fest! Der Vertrag des in der Kritik stehenden Geschäftsführers ist vorzeitig verlängert worden. 

  • SV Waldhof verlängert mit Geschäftsführer Markus Kompp.
  • Das gibt der Drittligist am Mittwoch (13. November) bekannt.
  • Kompp ist seit 2016 beim SV Waldhof.

Der SV Waldhof Mannheim hat den Vertrag mit Geschäftsführer Markus Kompp verlängert. Über die genaue Vertragsdauer macht der Klub keine Angaben, laut Pressemitteilung hat der SVW Kompp „langfristig an sich gebunden“. Die Verlängerung ist im Aufsichtsrat der GmbH einstimmig beschlossen worden.

Wir sind sehr zufrieden mit der bisher geleisteten Arbeit von Markus Kompp. Er hat die Ausgliederung erfolgreich umgesetzt und ist einer der Hauptgründe, wieso im Sommer die Rückkehr in den Profifußball gelang“, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Christian Beetz

Auch interessant: Coronavirus – Waldhof-Manager sieht Geisterspiele als große Herausforderung.

SV Waldhof Mannheim: Geschäftsführer Markus Kompp verlängert

Auch Präsident Bernd Beetz freut sich über die Vertragsverlängerung: „Markus Kompp ist es gelungen die Spielbetriebsgesellschaft stetig weiterzuentwickeln und hat auch in sehr schwierigen Zeiten immer Management- und Organisationsstärke bewiesen. Insbesondere für die sehr arbeitsintensive Aufarbeitung und den Umgang in den darauf folgenden Prozessen nach dem Uerdingen-Skandalspiel können sich alle Waldhöfer nur bedanken. Wir freuen uns nun langfristig die Dienste von Herrn Kompp gesichert haben zu können und sind davon überzeugt, dass er auch weiterhin die GmbH wirtschaftlich und organisatorisch entwickeln wird.

SV Waldhof Mannheim: Markus Kompp bleibt langfristig

Von Beginn an habe ich das Vertrauen der Familie Beetz in mein Handeln gespürt. Die Verlängerung meines Vertrages kam für mich nicht überraschend. Sie ist vielmehr das Ergebnis der beharrlichen Arbeit hier beim SV Waldhof. Ich bin weiterhin voller Motivation die anstehenden Aufgaben anzugehen und die Interessen des SV Waldhof konsequent zu verfolgen“, betont Kompp selbst.

Markus Kompp ist seit 2016 beim SV Waldhof Mannheim. Zuletzt stand er bei den Fans unter anderem wegen des Choreo-Verbotes in der Kritik. Am kommenden Spieltag empfängt der SV Waldhof den FC Ingolstadt (live im Free-TV und im MANNHEIM24-Ticker).

nwo

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare