1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

DFB-Pokal: SV Waldhof scheidet aus - Union Berlin siegt nach Verlängerung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

DFB-Pokal: SV Waldhof Mannheim - Union Berlin
DFB-Pokal: SV Waldhof Mannheim - Union Berlin © Yannick Rebholz/MANNHEIM24

DFB-Pokal - Der SV Waldhof Mannheim hat die Sensation gegen Union Berlin verpasst. Die SVW-Fans erleben am Mittwoch einen wahren Pokal-Krimi:

Der SV Waldhof Mannheim zwingt den 1. FC Union Berlin in der zweiten Runde des DFB-Pokals in die Verlängerung, scheidet letztlich aber knapp aus. Vor 14.651 Zuschauern verlieren die Blau-Schwarzen mit 1:3. Alexander Rossipal (4.) bringt Waldhof früh in Führung. Kevin Behrens (18./118.) und der eingewechselte Taiwo Awoniyi (94.) können das Spiel drehen. Hier geht es zu den Stimmen zum Spiel!

PartieSV Waldhof Mannheim – 1. FC Union Berlin 1:3 n.V. (1:1)
SV Waldhof MannheimBartels - N. Sommer, M. Seegert (91. Gohlke), Rossipal, Donkor - Russo (79. Wagner), Höger, Costly (79. Boyamba), Lebeau (100. Ünlücifci), Schnatterer - Jurcher (61. Martinovic)
1. FC Union BerlinRönnow - Jaeckel, Knoche, Baumgartl - Trimmel (102. Wszolek), Prömel, Oczipka (90. Gießelmann), Haraguchi (71. Teuchert)- Becker (71. Awoniyi), Voglsammer (57. Khedira), K. Behrens
Tore1:0 Rossipal (4.), 1:1 Behrens (18.), 1:2 Awoniyi (94.), 1:3 Behrens (118.)
SchiedsrichterBenjamin Brand (Unterspiesheim)
Zuschauer14.651

SV Waldhof Mannheim gegen Union Berlin: Live-Ticker zum Nachlesen

Da ertönt der Schlusspfiff! Der SV Waldhof verliert nach Verlängerung mit 1:3 gegen Union Berlin.

118. Minute: Das ist die Entscheidung: Behrens trifft zum 1:3.

115. Minute: Fünf Minuten bleiben Waldhof noch, um das Elfmeterschießen zu erzwingen.

113. Minute: Ecke für Waldhof, die Hereingabe von Schnatterer wird jedoch geklärt.

110. Minute: Starker Einsatz von Gohlke, der Awoniyi den Ball wegnimmt.

109. Minute: Waldhof tut sich schwer.

106. Minute: Auf geht es in die zweite Halbzeit der Verlängerung.

105. Minute: Die erste Halbzeit der Verlängerung ist vorbei, Union Berlin führt mit 2:1.

102. Minute: Wechsel bei Union: Für Trimmel kommt Wszolek.

102. Minute: Ein Flachschuss von Behrens geht knapp vorbei.

100. Minute: Für Lebeau kommt Ünlücifci ins Spiel.

99. Minute: Gelbe Karte gegen Sommer.

96. Minute: Wie viel Kraft haben die Hausherren noch im Tank? Union spielt das aktuell abgezockt runter.

94. Minute: Da ist es passiert: Awoniyi zeigt seine Klasse und trifft zum 1:2.

91. Minute: Die erste Halbzeit der Verlängerung läuft. Waldhof hat einmal gewechselt: Für Seegert kommt Gohlke.

SV Waldhof gegen Union Berlin - Pokal-Krimi geht in die Verlängerung

Die reguläre Spielzeit ist vorbei, es geht in die Verlängerung!

92. Minute: Fast das 1:2! Bartels rettet gegen Awoniyi!

90. Minute: Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute: Bei Union kommt Gießelmann für Oczipka.

89. Minute: Jeder gewonnene Zweikampf wird von den Fans gefeiert wie ein Tor.

87. Minute: Gelbe Karte gegen Jaeckel.

84. Minute: Plötzlich macht Waldhof wieder Druck - was für ein Spiel!

83. Minute: Gute Freistoßposition für Waldhof. Schnatterers Hereingabe wird allerdings von einem Berliner geklärt.

80. Minute: Die letzten zehn Minuten der regulären Spielzeit laufen. Waldhof wackelt, verteidigt das 1:1 aber weiter aufopferungsvoll.

79. Minute: Wechsel bei Waldhof: Wagner und Boyamba kommen für Russo Costly.

75. Minute: Puh, Martinovic rettet nach einer Ecke auf der Linie - Glück für Waldhof.

75. Minute: Die Gäste sind der Führung inzwischen deutlich näher.

71. Minute: Union wechselt zweimal: Teuchert und Awoniyi kommen für Haraguchi und Becker.

70. Minute: Wir gehen langsam in die Schlussphase der regulären Spielzeit. Union Berlin erhöht den Druck, Waldhof lauert auf Konterchancen.

63. Minute: Waldhof lässt die Gäste in den letzten Minuten wieder mehr ins Spiel kommen. Gefährliche Phase für den SVW.

61. Minute: Erster Wechsel beim SVW: Wie zu erwarten kommt Martinovic für Jurcher.

60. Minute: Becker kommt im Strafraum zum Abschluss, verzieht aber deutlich. Abstoß Waldhof.

58. Minute: Das Stadion ist mit 14.651 Zuschauern unter den heutigen Vorgaben ausverkauft.

57. Minute: Erster Wechsel der Partie: Für Voglsammer kommt Khedira.

57. Minute: Union Berlin erstmals nach der Pause in der Offensive. Bartels hat den Freistoß von Trimmel im zweiten Versuch aber sicher.

53. Minute: Das muss doch das 2:1 sein! Nach einer klasse Einzelaktion schickt Lebeau Jurcher, der das Tor verfehlt.

52. Minute: Schnatterer zieht mit ordentlich Wucht ab - drüber. Waldhof ist hier aktuell am Drücker.

51. Minute: Beim SVW macht sich Martinovic warm. Sein Vertreter Jurcher agiert bislang unglücklich.

49. Minute: Waldhof kommt stürmisch aus der Kabine.

46. Minute: Fast das 2:1! Donkor bedient Lebeau, der aus zentraler Position knapp verzieht.

46. Minute: Die zweite Halbzeit läuft! Keine Wechsel auf beiden Seiten.

DFB-Pokal: SV Waldhof gegen Union Berlin - Turbulente 1. Halbzeit

Pause in Mannheim, durchatmen! Das war eine sehr intensive erste Halbzeit. Waldhof geht durch das Tor von Rossipal (4.) früh in Führung. Union Berlin benötigt etwas Zeit, um ins Spiel zu finden. Behrens (18.) kann dann allerdings ausgleichen. Es entwickelt sich danach ein völlig offenes Spiel. Wir melden uns gleich zur zweiten Halbzeit wieder!

45. Minute: Bartels kann einen Flachschuss von Becker nicht festhalten, ein SVW-Verteidiger rettet dann allerdings zur Ecke. Diese bringt nichts ein.

41. Minute: Becker sieht nach einem Zupfer an Donkor die erste Gelbe Karte der Partie.

36. Minute: Höger versucht es mal mit einem langen Ball, Jurcher kommt da aber nicht dran.

35. Minute: Viel Ballbesitz aktuell für Union, Waldhof verteidigt das bislang aber ganz ordentlich.

34. Minute: Die Partie flacht in den letzten Minuten ab.

29. Minute: Schnatterer bringt einen Freistoß scharf in den Strafraum, Rönnow kommt raus und faustet den Ball weg.

23. Minute: Das ist hier momentan ein offener Schlagabtausch. Die Partie ist völlig ausgeglichen.

19. Minute: Zwei Tore in 18 Minuten, so darf ein Pokalfight doch gerne beginnen. Wir sind gespannt, wie die Hausherren auf den Ausgleich reagieren.

DFB-Pokal: Union Berlin gleicht gegen SV Waldhof aus

18. Minute: 1:1! Nach einer Flanke zieht Behrens aus zentraler Position ab. Keine Chance für Bartels.

15. Minute: Bei Union schleichen sich im Spielaufbau Fehler ein. Waldhof ist hellwach und kommt immer mal wieder in Strafraumnähe.

10. Minute: Costly spielt von der rechten Abwehrseite in den Strafraum, wo Lebeau aber nicht an den Ball kommt.

8. Minute: Die Berliner versuchen es über die rechte Seite, die Flanke wird jedoch von Seegert geklärt.

5. Minute: Das nennt man dann einen Traumstart. Waldhof kann den Bundesligisten früh schocken.

DFB-Pokal: SV Waldhof führt gegen Union Berlin - Rossipal trifft zum 1:0

4. Minute: Tor für den SV Waldhof! Nach der Ecke halten die Mannheimer den Ball in ihren Reihen. Rönnow kann eine Hereingabe von Schnatterer nur abklatschen, Rossipal steht goldrichtig und trifft zum 1:0.

3. Minute: Die erste Ecke für den SVW wird hier bejubelt wie ein Tor. Was für eine Stimmung!

1. Minute: Die Partie läuft! Union Berlin hat Anstoß und spielt im ersten Durchgang von links nach rechts.

18:38 Uhr: Die Mannschaften kommen aufs Feld. Auf der OST-Tribüne sind indes Pyros gezündet worden.

18:20 Uhr: Aufgrund des Andrangs wird das Spiel mit zehn Minuten Verzögerung erst um 18:40 Uhr angepfiffen!

SV Waldhof Mannheim gegen Union Berlin im Live-Ticker: Aufstellungen

18 Uhr: Wir melden uns live aus dem Carl-Benz-Stadion! Soeben sind die Aufstellungen für die Partie veröffentlicht worden. Waldhof-Coach Glöckner setzt auf die gleiche Elf, die zuletzt 1:1 gegen Zwickau gespielt hat. Zudem kehrt Verlaat immerhin wieder auf die Bank zurück.

Kurz vor DFB-Pokalspiel: SV Waldhof trennt sich von Jochen Kientz

16 Uhr: Wenige Stunden vor dem Anpfiff der Pokalpartie gegen Union Berlin bestätigt der SV Waldhof Mannheim, dass der Sportliche Leiter Jochen Kientz freigestellt worden ist. Der 49-Jährige ist seit Ende 2017 für den SVW tätig gewesen. Über die genauen Gründe für diese Entscheidung schweigt der Klub. Kommentar zum Kientz-Aus: Das Waldhof-Beben und seine Folgen!

DFB-Pokal: SV Waldhof Mannheim gegen Union Berlin heute im Live-Ticker – Das ist der Schiedsrichter

14 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du heute alles zum DFB-Pokalspiel SV Waldhof Mannheim gegen 1. FC Union Berlin, das um 18:30 Uhr im Carl-Benz-Stadion in Mannheim angepfiffen wird. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Benjamin Brand aus Unterspiesheim. Seine Assistenten sind Frederick Assmuth und Christian Ballweg. Der 4. Offizielle ist Mitja Stegemann.

Den Video-Assistenten gibt es in der zweiten DFB-Pokalrunde nicht. Karten gibt es übrigens keine mehr. Wie der SV Waldhof am Mittwochmorgen mitteilt, sind alle verfügbaren Karten verkauft worden. Im Carl-Benz-Stadion gilt die 3G-Regel.

DFB-Pokal: SV Waldhof Mannheim gegen Union Berlin heute im Live-Ticker – Erste Infos

11 Uhr: Der SV Waldhof Mannheim träumt von einer weiteren Überraschung im DFB-Pokal. Mit einem Sieg am Mittwoch (27. Oktober/18:30 Uhr) gegen Union Berlin können die Blau-Schwarzen ins Achtelfinale einziehen. „Die Jungs haben Lust, wir sind heiß auf das Spiel“, sagt Waldhof-Trainer Patrick Glöckner auf der Pressekonferenz am Montag.

Um Union zu schlagen, „müssen wir diszipliniert spielen und dagegenhalten. Mit der nötigen Konstanz und Leidenschaft“, so Glöckner, der den Bundesligisten als „absolute Mentalitätsmannschaft“ bezeichnet. Nach dem Corona-Chaos bei den Mannheimern in den vergangenen Wochen stehen dem Fußballlehrer bis auf Jesper Verlaat, Léonce Kouadio (beide Quarantäne) und Anthony Roczen (verletzt) alle Mann zur Verfügung.

DFB-Pokal: SV Waldhof Mannheim gegen Union Berlin heute live im TV

Stand Montag hat der SV Waldhof 14.100 Tickets für das Pokal-Duell verkauft. 500 Restkarten stehen noch zur Verfügung. Aus Berlin werden rund 750 Fans erwartet. Die Partie wird am Mittwoch nicht im Free-TV übertragen, sondern ist ausschließlich bei Sky live zu sehen. (nwo)

Auch interessant

Kommentare