KSC unter den Top 4 der 3. Liga

Doppelter Grund zur Freude: SV Waldhof steigt auf und nimmt an DFB-Pokal teil! 

+
Der SV Waldhof Mannheim feiert den Aufstieg in die 3. Liga.

Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim spielt in der kommenden Spielzeit nicht nur in der 3. Liga, sondern nimmt auch am DFB-Pokal teil: 

Der SV Waldhof Mannheim hat am Samstag (20. April) doppelten Grund zur Freude: Nachdem die Blau-Schwarzen den langersehnten Aufstieg in die 3. Liga perfekt gemacht haben, steht nun auch fest, dass der Meister der Regionalliga Südwest in der kommenden Spielzeit im DFB-Pokal vertreten ist.

SV Waldhof Mannheim nimmt an DFB-Pokal teil 

Der Grund: Der Karlsruher SC ist seit diesem Spieltag nicht mehr von Platz vier der 3. Liga zu verdrängen. Somit zählt der SVW erstmals seit 2003 zum Teilnehmerfeld des DFB-Pokals. Ganz egal, wie das Finale des badischen Pokals zwischen beiden Teams am 25. Mai endet. 

SV Waldhof in Liga 3: Die Fotos von der Aufstiegsfeier!

Die Mannheimer haben sich durch Siege über Neckarelz (4:0), Eppingen (1:0), Pforzheim (1:0) und Nöttingen (1:0) fürs Finale qualifiziert. In welchem Stadion das Endspiel stattfindet, ist bislang noch nicht bekannt. 

Nach dem knappen 1:0-Sieg gegen Worms feiert der SV Waldhof den Aufstieg in die 3. Liga. Gemeinsam mit den Fans wird erst im Carl-Benz-Stadion und danach am Mannheimer Wasserturm gefeiert.

mab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare