Christiansen fraglich

Waldhof zu Gast in Zwickau: „Wir wollen unseren Platz festigen“

Bernhard Trares
+
Bernhard Trares will mit dem SV Waldhof am Samstag drei Punkte holen.

Mannheim – Im letzten Auswärtsspiel des Jahres muss der SV Waldhof Mannheim zum FSV Zwickau. Vor der Partie plagen den Traditionsverein Personalsorgen:

  • SV Waldhof Mannheim zu Gast beim FSV Zwickau.
  • Neben Dorian Diring droht auch Max Christiansen auszufallen.
  • SV Waldhof 2019 noch ohne Auswärtsniederlage.

Auch im letzten Auswärtsspiel 2019 will der SV Waldhof Mannheim seine Serie fortführen. Die Blau-Schwarzen haben in diesem Kalenderjahr noch keine einzige Niederlage in der Fremde kassiert. „Mir ist wichtig, dass wir Punkte holen. Wir wollen unseren Platz festigen“, sagt Waldhof-Trainer Bernhard Trares auf der Pressekonferenz am Donnerstag (12. Dezember).

Am Samstag (14. Dezember) geht es für die Mannheimer zum FSV Zwickau, der auf seinen gesperrten Top-Torjäger Elias Huth verzichten muss. Die Partie wird auch ein Duell der Gegensätze. „Sie sind kampfstark und setzen vor allem auf lange Bälle. Wir versuchen aber, unseren Fußball umzusetzen“, so Trares.

SV Waldhof Mannheim: Wer ersetzt Dorian Diring?

Kurz vor dem Jahresende sind die personellen Sorgen des SV Waldhof noch einmal größer geworden. Dorian Diring hat sich einen Knorpelschaden im linken Knie zugezogen und wird je nach Behandlungsart bis zu drei Monate ausfallen. Optionen für Diring sind unter anderem Arianit Ferati und Marcel Hofrath.

Während Marco Schuster von seiner Sperre zurückkommt, ist der Einsatz von Max Christiansen noch fraglich. Der Leistungsträger hat in den vergangenen Tagen aufgrund eines grippalen Infektes pausieren müssen. 

SV Waldhof Mannheim: Bouziane wohl in der Startelf

Sollte Christiansen ausfallen, könnte Marcel Seegert im Mittelfeld zum Einsatz kommen. Im Sturm wird voraussichtlich Mounir Bouziane beginnen, Kevin Koffi könnte erneut von der Bank kommen. „Er hat Vorteile, wenn er von der Bank kommt“, sagt Trares über Koffi.

Bislang sind 750 Gäste-Tickets verkauft worden, übertragen wird die Partie von Magenta Sport. MANNHEIM24 berichtet im Live-Ticker.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare