1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

ZDF-Küchenschlacht: Waldhof-Stadionsprecher nimmt an der Champions Week teil

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Küchenschlacht (ZDF) - Stephan Christen, Stadionsprecher des SV Waldhof Mannheim, hat bei der Kochshow den Gesamtsieg geholt. Nun nimmt er an der Champions Week teil:

Update vom 25. Oktober: Waldhof-Fans aufgepasst! Stadionsprecher Stephan Christen ist ab heute (14:15 Uhr) wieder in der ZDF-Küchenschlacht, die er Ende August für sich entschieden hat, zu sehen. Christen nimmt nämlich an der so genannten „Champions Week“ teil. Dort treten alle sechs Wochen die jeweiligen Wochengewinner gegeneinander an.

SendungDie Küchenschlacht
Erstausstrahlung14. Januar 2008
SenderZDF
SendetermineMontag - Freitag, 14:15 - 15 Uhr

Sollte Christen dort ebenfalls als Sieger hervorgehen, ist er am Ende des Jahres in der Finalwoche gegen die weiteren fünf Champions-Week-Sieger dabei und hat somit die Chance, ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro zu gewinnen.

Waldhof-Stadionsprecher gewinnt „Küchenschlacht“ – Nelson Müller trägt SVW-Trikot

Update vom 20. August - 9 Uhr: Am Freitag steigt bei der ZDF-Kochshow „Die Küchenschlacht“ das große Finale. Mit dabei: Stephan Christen, Stadionsprecher des SV Waldhof Mannheim. Der 51-Jährige hat die jeweiligen Juroren in jeder Sendung überzeugen können und steht nach drei Tagessiegen im Finale der Kochshow. Moderator und Starkoch Nelson Müller hat bereits in der ersten Show ein Trikot des SV Waldhof erhalten, das er sich direkt übergestreift hat.

Mit Waldhof-Beteiligung So lief das Finale der ZDF-Küchenschlacht

Die beiden Finalkandidaten müssen am Freitag eine geschmorte Kaninchenkeule mit Backpflaumen-Füllung, Rahmwirsing und Pilaw kochen. Juror Christoph Rüffer macht sich die Entscheidung nicht einfach.

Stephan Christen (l) siegt bei der Küchenschlacht.
Stephan Christen (l) siegt bei der Küchenschlacht. © SV Waldhof Mannheim/Facebook

Stephan Christen darf letztlich aber auch am letzten Tag der Kochshow jubeln und sichert sich den Gesamtsieg! „Yes, Monnem!“, freut sich Christen über den Sieg in der ZDF-Sendung. Der 51-Jährige setzt sich damit knapp gegen seinen Konkurrenten Tobias Theis durch.

Küchenschlacht (ZDF): Stadionsprecher des SV Waldhof im Finale

Erstmeldung vom 18. August: Der SV Waldhof Mannheim darf sich aktuell über viel bundesweite Aufmerksamkeit freuen. Neben den Verpflichtungen von Marc Schnatterer und vor allem Marco Höger hat primär der überraschende DFB-Pokal-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt dafür gesorgt, dass die Mannheimer in aller Munde sind und sogar in den Tagesthemen der ARD erwähnt worden sind. Auch bei der beliebten ZDF-Kochshow „Die Küchenschlacht“ wird der SV Waldhof Mannheim in dieser Woche zum Thema. Hintergrund: Der langjährige Waldhof-Stadionsprecher Stephan Christen (51) nimmt an der Sendung teil.

Küchenschlacht (ZDF): Nelson Müller moderiert im Trikot des SV Waldhof Mannheim

Als Gastgeschenk für Moderator und Star-Koch Nelson Müller (42) hat Christen ein unterschriebenes Waldhof-Trikot mit der Nummer zehn und dem Namen Müller dabei. „Es ist blau, das gefällt mir schon mal“, schmunzelt Schalke-Fan Müller, der den Rest der Sendung im SVW-Dress moderiert. „Ich freue mich darüber. Das ist richtig cool“, fügt er hinzu. Übrigens: Mit unserem kostenlosen Fan-Newsletter verpasst Du keine Waldhof-News!

Star-Koch Nelson Müller moderiert die Küchenschlacht im ZDF.
Star-Koch Nelson Müller moderiert die Küchenschlacht im ZDF. (Fotomontage) © Gregor Fischer/dpa

Da kriege ich auf jeden Fall Ärger, wenn ich nach Essen zurückkomme“, frotzelt der Sternekoch. Christen lädt den 42-Jährigen auch direkt zu einem Spiel ins Carl-Benz-Stadion ein. In der ersten Sendung holt der SVW-Stadionsprecher mit seinem Kochkäs-Schnitzel nach hessischer Art mit Kartoffelwürfeln und Kopfsalat mit Kartoffel-Vinaigrette sogar den Tagessieg.

SV Waldhof: Stadionsprecher Stephan Christen überreicht Nelson Müller Trikot

Auch nach dem zweiten Tag ist Christen, der von den Waldhof-Fans „Stadionschwätzer“ genannt wird, weiter dabei. Mit seinem Lachsfilet mit Mango-Avocado-Salat und Blumenkohl zieht er in die dritte Runde der ZDF-Show ein. Bei den vegetarischen Gerichten überzeugt Christen mit Rote-Bete-Tatar mit weißer Bohnencreme, frittierten Kapern und Rucola-Feldsalat mit Mango-Vinaigrette, wodurch er ins Halbfinale kommt.

Am Donnerstag macht der Waldhof-Stadionsprecher dann sogar den Einzug ins Finale sichert. Ob Christen auch die komplette „Küchenschlacht“ gewinnt? Die letzte Folge wird am Freitag (20. August) um 14:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt. (nwo)

Auch interessant

Kommentare