Neuer Verein

Wechsel fix: Ex-Waldhof-Stürmer Kevin Koffi zurück in der Regionalliga Südwest

Kevin Koffi wechselt zur SV Elversberg.
+
Kevin Koffi wechselt zur SV Elversberg.

Mannheim - Nach seinem Abschied vom SV Waldhof Mannheim hat Kevin Koffi einen neuen Verein. Der Stürmer spielt künftig wieder in der Regionalliga Südwest.

Für eine Saison ist Kevin Koffi für den SV Waldhof Mannheim aufgelaufen. Nachdem der Stürmer beim Drittligisten keinen neuen Vertrag bekommen hat, kehrt er nun zu seinem Ex-Verein SV Elversberg zurück. Bei den Saarländern, die mit Kevin Conrad einen weiteren Ex-Waldhöfer in ihren Reihen haben, hat Koffi einen Einjahresvertrag unterschrieben.

SV Waldhof Mannheim: Kevin Koffi wechselt zur SV Elversberg

Die Zeit in Mannheim war für mich eine wichtige und gute Erfahrung. Trotzdem bin ich froh, wieder hier zu sein. Ich habe mich der SV Elversberg immer verbunden gefühlt. Ich hatte hier eine tolle Zeit, habe den Weg des Vereins weiter verfolgt und Spiele in Elversberg gesehen. Ich kenne einen Großteil der Mannschaft, das Trainerteam, den Verein und das Umfeld. Ich hoffe, dass ich hier an die positive Zeit anknüpfen und mich wieder für den Erfolg des Teams einbringen kann", sagt Koffi. Der 34-Jährige hat in 37 Drittliga-Spielen drei Tore für den SV Waldhof Mannheim erzielt. (nwo)

Kommentare