3. Liga

SV Waldhof gegen Hansa Rostock live im TV und Stream

Der SV Waldhof empfängt am Dienstag den F.C. Hansa Rostock.
+
Der SV Waldhof empfängt am Dienstag den F.C. Hansa Rostock.

Mannheim - Am Dienstag (20. Oktober) empfängt der SV Waldhof Mannheim den F.C. Hansa Rostock. So siehst Du die Partie live im TV und im Stream:

Englische Woche in der 3. Liga: Der SV Waldhof Mannheim trifft am Dienstagabend im Carl-Benz-Stadion auf den F.C. Hansa Rostock. Nach dem ersten Saisonsieg beim SV Wehen Wiesbaden wollen die Waldhöfer vor heimischer Kulisse nachlegen. Die Partie wird nicht im Free-TV übertragen.

Wettbewerb3. Liga - 6. Spieltag
PartieSV Waldhof Mannheim - F.C. Hansa Rostock
Datum und UhrzeitDienstag, 20. Oktober um 19 Uhr
SpielortCarl-Benz-Stadion (Mannheim)
TV-ÜbertragungMagenta Sport

SV Waldhof Mannheim gegen Hansa Rostock live im TV und Live-Stream

Das Drittliga-Spiel SV Waldhof Mannheim gegen F.C. Hansa Rostock wird am Dienstag ausschließlich vom kostenpflichtigen Anbieter Magenta Sport gezeigt. Wenn Du Magenta TV hast, findest Du Magenta Sport bei Standardbelegung ab Kanal 301.

Die Übertragung beginnt um 18:45 Uhr. Kommentator der Partie ist Markus Höhner, durch die Sendung führt Moderator Cedric Pick. Mit einem Abo hast Du die Möglichkeit, die Partie auch online im Live-Stream zu schauen. Die App ist für Smart-TVs, aber auch für Smartphones und Tablets (iOS/Android) verfügbar.

SV Waldhof Mannheim gegen Hansa Rostock: Alle Infos im Live-Ticker

MANNHEIM24 berichtet über das Heimspiel des SV Waldhof im ausführlichen Live-Ticker. Alle News rund um den SVW findest Du auf unserer Übersichtsseite. In unserer Facebook-Gruppe kannst Du dich zudem mit anderen Waldhof-Fans austauschen.

SV Waldhof Mannheim gegen Hansa Rostock: Bilanz

Zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem F.C. Hansa Rostock hat es bisher acht Pflichtspielduelle gegeben. Zwei Mal hat Hansa gewonnen, drei Partien endeten unentschieden und drei Mal ist Waldhof als Sieger vom Platz gegangen.

In der vergangenen Spielzeit ist das Hinspiel 1:1 ausgegangen, das Rückspiel in Rostock haben die Mannheimer knapp mit 1:0 gewonnen. (nwo)

Kommentare