Preiserhöhung auf der OST-Tribüne?

Nach Fan-Kritik im Stadion: Waldhof-Geschäftsführer Kompp bezieht Stellung!

Die Waldhof-Ultras üben beim Spiel gegen Elversberg Kritik an Markus Kompp.
+
Die Waldhof-Ultras üben beim Spiel gegen Elversberg Kritik an Markus Kompp.

Mannheim – Während der Partie des SV Waldhof Mannheim gegen die SV Elversberg werden auf der Südtribüne mehrere Banner ausgerollt. Was es damit auf sich hat:

Update vom 18. Juli: Inzwischen ist die Otto-Siffling-Tribüne wieder als offizieller Fanbereich freigegeben. Das hat der SV Waldhof Mannheim am Donnerstag, 18. Juli, bekanntgegeben. Die Mannheimer haben demnach die Vorgaben des DFB erfüllt. 

Nach Fan-Kritik im Stadion: Waldhof-Geschäftsführer Kompp bezieht Stellung!

Update vom 4. Mai - 19:55 Uhr: Inzwischen hat sich Waldhof-Geschäftsführer Markus Kompp zu den Vorwürfen geäußert. Demnach stammt die E-Mail, von der die Ultras ihre Informationen erhalten haben, bereits vom 21. Februar 2019 und ist ursprünglich vom Stadionmanagement an den Fanbeauftragten des SVW verschickt worden.

Bei der Begehung zur Wiedereröffnung der OST wurde von Seiten der Polizei die Würdigung der OST als Sitzplatzbereich gefordert. Dies insbesondere durch den ausschließlichen Verkauf der entsprechenden Sitzplatzanzahl und Kontrolle (ohne Selbstverwaltung durch PW) sowie entsprechenden Sitzplatzpreise“, erklärt Kompp in einem Facebook-Post. Das Polizeipräsidium Mannheim trägt allerdings eine Preisgestaltung mit, „die sich von den Preisen anderer Sitzplatzkategorien unterscheidet, jedoch nicht unwesentlich über den Preisen von Stehplätzen liegt.

Somit ist es entgegen der Behauptung im Flyer korrekt, dass eine Preisdifferenzierung zwischen Sitz- und Stehplatzbereich schriftlich sowohl von den Sicherheitspartnern, als auch vom DFB gefordert wird. Es ist jedoch nicht korrekt, dass die GmbH diese Forderung nutzt um Sitzplatzpreise zu verlangen. Es ist jedem klar, dass eine Fantribüne bezahlbar sein muss. Die großen organisatorischen und finanziellen Anstrengungen für eine Wiedereröffnung der OST würden durch Sitzplatzpreise keinen Sinn ergeben. Vielmehr haben wir diese Thematik in der genannten E-Mail völlig transparent wie folgt kommuniziert: ‚Eine weitere wichtige Forderung der Sicherheitspartner war, den Sitzplatzbereich (Blöcke 7-10) an die aktuellen Sitzplatzreise anzupassen. Hier haben wir uns auf 10 € (ermäßigt) bzw. 12 € (Vollzahler) verständigt.‘“, so Kompp weiter.

Preiserhöhung auf der OST? Waldhof-Ultras üben Kritik

Beim Heimsieg des SV Waldhof Mannheim gegen die SV Elversberg haben die SVW-Ultras mit mehreren Bannern Kritik gegen den Verein geübt. Der Grund ist laut eines Flyers, der vor dem Spiel im Carl-Benz-Stadion verteilt worden ist, die Info der Ultras, dass die Preise auf der Otto-Siffling-Tribüne in der kommenden Drittliga-Saison an die bestehenden Sitzplatzpreise angepasst werden sollen.

Hier versucht man erneut (wie schon bei der VVK-Gebühr für Auswärtsspiele) den treuen Fans das Geld aus der Tasche zu ziehen! Die Heimat vieler Anhänger, von Schülern bis Arbeitslosen, sollte immer auch mit dem günstigsten Ticketpreis beworben werden“, heißt es in der Stellungnahme der Ultras.

Die Waldhof-Ultras üben beim Spiel gegen Elversberg Kritik an Markus Kompp.

Die OST hielt den Verein am Leben! Nun sollen wir mehr Kohle geben?“, steht auf einem Transparent. Auf einem anderen Plakat wenden sich die Fans direkt an Geschäftsführer Markus Kompp. „OST wie früher, keine Komppromisse!

Aktuell lehnt der DFB die Öffnung der OST-Tribüne als offiziellen Fanbereich ab.

SV Waldhof gewinnt gegen Elversberg

Der SV Waldhof hat das Heimspiel gegen Elversberg durch ein spätes Tor von Maurice Hirsch knapp mit 1:0 gewonnen. Nach der Partie hat sich Top-Torjäger Valmir Sulejmani zu seiner Zukunft geäußert. „Ich bin hier super aufgenommen worden und fühle mich übertrieben wohl. Es ist schön, jetzt mit der Mannschaft in der 3. Liga zu spielen. Ich habe keinen Grund zu gehen“, so Sulejmani.

Fotos vom Waldhof-Heimspiel gegen Elversberg

Regionalliga Südwest - 32. Spieltag: SV Waldhof Mannheim gewinnt gegen SV Elversberg
Regionalliga Südwest - 32. Spieltag: SV Waldhof Mannheim gewinnt gegen SV Elversberg
Regionalliga Südwest - 32. Spieltag: SV Waldhof Mannheim gewinnt gegen SV Elversberg
Regionalliga Südwest - 32. Spieltag: SV Waldhof Mannheim gewinnt gegen SV Elversberg
Fotos vom Waldhof-Heimspiel gegen Elversberg

SV Waldhof Mannheim: Alle Transfer-News in der Übersicht

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare