SVW-Dauerzoff

OB Kurz will vermitteln! Kleiber & Riehle lehnen ab

OB Dr. Peter Kurz (SPD, Mitte) wünscht sich Ruhe beim SVW.
+
OB Dr. Peter Kurz (SPD, Mitte) wünscht sich Ruhe beim SVW.

Mannheim-Waldhof – Bei der vergeigten Relegation litt auch OB Kurz auf der Tribüne mit. Jetzt die nächste Pleite: Kleiber und Riehle lehnen seinen Schlichtungsversuch zwischen Präsidium und Mannheimer Runde ab.

Dieser Verein kommt einfach nicht zur Ruhe! Da fragt man sich, ob die ‚Buwe‘ es bei diesem Dauer-Hickhack je wieder in die Relegation schaffen...

Jetzt schaltet sich sogar Stadtoberhaupt und ‚Edelfan‘ Dr. Peter Kurz (SPD) in den SVW-Zoff ein, will zwischen Präsidium und Mannheimer Runde vermitteln.

Während die

Thorsten Riehle von der Mannheimer Runde lehnt die Initiative des OB ab.

beim Info-Abend für die SVW-Sponsoren am 14. Juni von Kurz‘ persönlichem Referenten Petar Drakul vorgetragene Initiative mit großem Beifall begrüßt wurde, stößt sie bei Stefan Kleiber und Thorsten Riehle von der Mannheimer Runde auf taube Ohren.
Denn wie der Verein am Dienstag mitteilt, habe das SVW-Präsidium von Drakul erfahren, dass deren Vorsitzender Kleiber (Vorstandschef Sparkasse Rhein-Neckar Nord) und Vorstandsmitglied Riehle die Initiative des Oberbürgermeisters ablehnen!

Das

Stefan Kleiber ist der Vorstandsvorsitzende der Mannheimer Runde.

SVW-Präsidium und Millionen-Investor Bernd Beetz bedauern diesen Schritt, der das ambitionierte Vorhaben somit bereits im Keim erstickt.
Laut SVW-Pressemitteilung sei besagter Info-Abend geprägt gewesen von offenen Diskussionen und ehrlichen Worten, wobei von Sponsorenseite auch Aussagen wie „verbrannte Erde“ und „Schmutz-Kampagne“ gefallen sein sollen – alles „zum Nachteil des SV Waldhof“. Trotz Einladung auch an die Unternehmen der Mannheimer Runde waren diese nicht anwesend.

>>> SVW-Geschäftsführer Pfitzenmeier (47) tritt zurück!

>>> ‚Mannheimer Runde‘ macht Schluss

>>> Paukenschlag! SVW-Aufsichtsrat legt Mandat nieder

>>> Investor-Zoff: SVW-Präsident Künster lässt Amt ruhen!

pek

Kommentare