Mittelfeldspieler 

Gianluca Korte verstärkt den SV Waldhof

+
Gianluca Korte (r.) spielte zuletzt für Eintracht Braunschweig.

Mannheim-Waldhof – Der SV Waldhof hat nach Sebastian Gärtner den zweiten Neuzugang in der Winterpause verpflichtet. Mittelfeldspieler Gianluca Korte kommt an den Alsenweg.

Die Offensivabteilung des SV Waldhof erhält Verstärkung!

Gianluca Korte hat beim Viertligisten einen Vertrag bis Saisonende 2017 unterschrieben. Der 25-Jährige, der zwei Bundesliga-Spiele für Eintracht Braunschweig absolviert hat, erhält beim SVW die Rückennummer 17. 

„Mit Gianluca haben wir einen Spieler bekommen, der in der Offensive sehr flexibel einsetzbar ist. Er kann sowohl im offensiven Mittelfeld, auf den Außenbahnen als auch im Sturmzentrum spielen. Ich bin sehr froh darüber, dass wir diese Verpflichtung realisieren konnten“, sagt Waldhof-Coach Kenan Kocak.

Der Mittelfeldspieler ist nach Sebastian Gärtner der zweite Neuzugang der Mannheimer. Zuvor haben Sebastian Lindner und Steffen Straub den Verein verlassen. Trainingsauftakt am Alsenweg ist am Samstag, 16. Januar, um 11 Uhr.

nwo

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare