Trainingsauftakt am Alsenweg

SVW startet mit viel Elan in die Vorbereitung

+
Der SV Waldhof bestreitet seine erste Trainingseinheit nach dem Winterurlaub.

Mannheim-Waldhof – Der Winterurlaub ist vorbei! Am Samstag hat Waldhof-Coach Kenan Kocak die ‚Buwe‘ zur ersten Trainingseinheit gebeten. Mit dabei sind die drei Neuzugänge.

Am Alsenweg rollt wieder der Ball!

Nachdem der SV Waldhof in der vergangenen Woche ersatzgeschwächt den SparkassenCup gewonnen hat, starten die Mannheimer am Samstag vollzählig in die Vorbereitung auf die restliche Spielzeit. Bereits am Vortag hat Kenan Kocak seine Spieler zum Laktattest gebeten.

Fotos vom Trainingsauftakt beim SVW

Beim Tabellenzweiten der Regionalliga-Südwest gibt es auch einige neue Gesichter. Mit Sebastian Gärtner, Gianluca Korte und Jonas Strifler stehen schließlich erstmals auch die drei Neuzugänge auf dem Trainingsplatz. Nicht mehr mit dabei sind hingegen Sebastian Lindner und Steffen Straub, die den Verein auf eigenen Wunsch verlassen haben.

Fünf Testspiele bis Trier

Trotz des sehr wechselhaften und ungemütlichen Wetters ist die erste Trainingseinheit geprägt von einer hohen Intensität. Die Waldhof-Profis gehen fokussiert zu Werke, was der guten Stimmung innerhalb des Teams aber keinen Abbruch tut. Es wird einfach deutlich, dass diese Mannschaft hungrig auf Erfolg ist und im kommenden halben Jahr voll angreifen möchte. 

>>> Was macht die SVW-Erfolgself von 2001 heute? <<<

Bis zum ersten Ligaspiel gegen Eintracht Trier Ende Februar bestreitet die Kocak-Elf fünf Testspiele. Den Anfang macht die Begegnung gegen Jahn Regensburg, der am Samstag, 23. Januar, am Alsenweg gastiert.

nwo

Quelle: Mannheim24

Kommentare