SVW zu Gast in Walldorf

Ticker: SVW zieht ins Halbfinale ein

+
Archiv

Walldorf – Im Viertelfinale des badischen Pokals gastiert der SV Waldhof Mannheim am Mittwoch (18. Oktober/19 Uhr) beim FC-Astoria Walldorf. Alle Infos zur Partie gibt es in unserem Ticker:

>>> Aktualisieren <<<

FC-Astoria Walldorf – SV Waldhof Mannheim 2:3 (2:0)

SV Waldhof: Gäng - Meyerhöfer, Conrad, Schuster, Amin – di Gregorio (76. Nennhuber), Kiefer (46. Mayer, 100. ) – Korte, Sommer  (46. Ivan) - Koep, Hebisch

Tore: 1:0 Kern (23.), 2:0 Meyer (41.), 2:1 Mayer (65.), 2:2 Hebisch (78.), 2:3 Hebisch (95.)

Schiedsrichter: Tobias Fritsch (Bruchsal)

Werde Fan unserer Facebook-Seite „Mein SV Waldhof“ und verpasse keine Nachricht über den SVW

+++

>>> Der Spielbericht

Schluss! Der SVW gewinnt mit 3:2 und steht im Halbfinale. Was für ein Spiel! Im Halbfinale geht es jetzt gegen den Karlsruher SC.

120. Minute: Gäng!!! Der SVW-Keeper lenkt einen Schuss von Pander gerade noch so über die Latte.

118. Minute: Walldorf wirft natürlich alles nach vorne, aber die SVW-Abwehr verteidigt gut.

108. Minute: Nach einer Amin-Flanke steht Hebisch völlig frei, doch der zweifache Torschütze kann den Ball nicht kontrollieren. Das wäre die Entscheidung gewesen.

106. Minute: Und der Ball rollt wieder. Kann der SVW seine Führung über die Zeit retten oder erzwingen die Gastgeber hier noch das Elfmeterschießen?

105. Minute: Die ersten 15 Minuten der Verlängerung sind vorbei. Der SVW führt mit 3:2. 

101. Minute: Gäng mit einer klasse Tat! Der SVW-Keeper dreht einen Kopfball um den Pfosten. 

100. Minute: Mayer wird bereits wieder ausgewechselt, für ihn ist jetzt Diring im Spiel.

95. Minute: TOOOOOR FÜR DEN SVW!!!! Amin tritt einen Freistoß von der rechten Seite, Hebisch springt zum Kopfball hoch und macht das 3:2.

91. Minute: Schiri Fritsch pfeift die Partie wieder an.

Die reguläre Spielzeit ist vorbei, der Krimi geht in die Verlängerung! 

92. Minute: Nennhuber kommt noch einmal zu einer Schusschance, aber knapp neben das Tor.

90. Minute: Korte zieht aus der Drehung ab, Rennar rettet zur Ecke.

89. Minute: Waldhof kann klären, nur noch wenige Minuten bis zur Verlängerung.

88. Minute: Noch einmal Ecke für Walldorf!

85. Minute: Walldorf mal wieder in der Vorwärtsbewegung, die SVW-Abwehr steht jetzt aber stabiler als noch im ersten Durchgang.

78. Minute: TOOOOOR FÜR DEN WALDHOF! Der eingewechselte Nennhuber verlängert nach einem Einwurf auf Hebisch, der den Ball per Seitfallzieher im Tor unterbringt. 2:2!

76. Minute: di Gregorio geht vom Platz, für ihn ist jetzt Nennhuber auf dem Feld.

68. Minute: Das muss der Ausgleich sein! Koep hat das Auge für Hebisch, der alleine vor dem Tor an Astoria-Keeper Rennar scheitert. Zuvor hat Strompf den Ball mit der Hand gespielt, was Schiri Fritsch nicht ahndet. 

66. Minute: TOOOR FÜR DEN SVW! Ist das der Beginn der Aufholjagd? Nachdem Ivan den Ball im Strafraum nicht verwerten kann, ist Mayer hellwach und trifft zum 1:2. Für den Sommer-Neuzugang ist es der erste Treffer im SVW-Dress.

58. Minute: Hebisch kommt im Strafraum zum Schuss, doch der Stürmer ist zu überrascht und schießt das Leder über das Gehäuse.

56. Minute: Korte flankt auf Koep, dessen Kopfball für Rennar aber kein Problem ist.

55. Minute: Die Fink-Elf ist jetzt besser im Spiel drin. 

53. Minute: Ein Schuss von Ivan wird zur Ecke abgewehrt. Doch auch diese wird dann nicht gefährlich.

49. Minute: Ivan flankt ins Sturmzentrum, wo Mayer den Ball per Kopf aufs Tor bringt, Rennar ist zur Stelle.

47. Minute: Beim SVW hat es einen Doppelwechsel gegeben. Ivan und Mayer ersetzen Sommer und Kiefer.

46. Minute: Weiter geht's in Walldorf! Kann der SVW hier noch zurückkommen?

45. Minute: Pause in Walldorf! Der SVW liegt hier zur Pause mit 0:2 hinten. 

43. Minute: Hebisch verlängert einen Freistoß von Amin und Rennar wehrt den Ball zur Ecke ab.

41. Minute: Da ist das 2:0 für Walldorf! So darf man einfach nicht verteidigen! Meyer bekommt zu viel Platz und zieht aus zentraler Position ab, Gäng ist erneut geschlagen.

36. Minute: Walldorf kann kontern, Hellmann sprintet auf der rechten Seite Richtung Tor und schießt ans Außennetz. Das sah allerdings stark nach einer Abseitsposition aus.

35. Minute: Gelb für Kiefer nach einem Foul an Stadler.

33. Minute: Amin bedient Hebisch, der den Ball artistisch neben das Tor setzt. 

28. Minute: Auch die zweite Ecke sorgt für Gefahr. Rennar fängt den Kopfball von di Gregorio ab.

27. Minute: Nach einer Sommer-Ecke kommt Koep zum Kopfball, die Astoria klärt zur nächsten Ecke.

23. Minute: 1:0 für die Gastgeber! Ein Abschlag von Gäng landet direkt beim Gegner, Walldorf schaltet schnell um, Kern wird nicht angegriffen und bringt Walldorf in Führung.

15. Minute: Walldorf wird etwas offensiver, SVW-Keeper Gäng ist aber noch nicht ernsthaft geprüft worden.

9. Minute: Kiermeier sieht die erste Gelbe Karte der Partie. Der folgende Freistoß wird nicht gefährlich.

4. Minute: Erste große Chance für die Waldhöfer! Kiefer erobert den Ball, umspielt Walldorfs Keeper Rennar und spielt den Ball zu Korte, der das Tor knapp verpasst.

1. Minute: Es ist angerichtet, Schiedsrichter Tobias Fritsch pfeift das Pokal-Viertelfinale an. Der SVW spielt in den weißen Auswärtstrikots im ersten Durchgang von links nach rechts.

+++ Die Aufstellungen sind da! Gegenüber dem Stuttgart-Spiel gibt es beim SVW vier Veränderungen. Für  Scholz, Tüting, Diring und Ivan beginnen Gäng, di Gregorio, Kiefer und Sommer.

+++ Was Fink für ein Spiel erwartet und warum die Waldhöfer mit dem FC-Astoria noch eine Rechnung offen haben, kannst Du in unserem Vorbericht nachlesen

+++ Übrigens: Der Waldhof-Livestream wird die Partie via YouTube übertragen.

+++ Hinter dem SV Waldhof liegen turbulente Tage. Schließlich hat der Verein nach der 1:3-Niederlage gegen den VfB Stuttgart II Trainer Gerd Dais freigestellt. Der bisherige Co-Trainer und letztjährige Kapitän Michael Fink wird die Mannschaft interimsweise betreuen.  

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zum Pokal-Viertelfinale zwischen dem FC-Astoria Walldorf und dem SV Waldhof Mannheim (Mittwoch, 18. Oktober/19 Uhr).

nwo

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

25 Millionen: Scarlett Johansson wird bestbezahlte Schauspielerin der Welt

25 Millionen: Scarlett Johansson wird bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Dreyer schießt gegen GroKo-Gegner: "Oppositionsromantik ist auch keine Lösung"

Dreyer schießt gegen GroKo-Gegner: "Oppositionsromantik ist auch keine Lösung"

Union wirbt für weitere Aussetzung des Familiennachzugs

Union wirbt für weitere Aussetzung des Familiennachzugs

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger

Tiefschlag vor Parteitag: SPD fällt in ZDF-Umfrage auf Minusrekord

Tiefschlag vor Parteitag: SPD fällt in ZDF-Umfrage auf Minusrekord

Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken

Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken

Kommentare