1. Ludwigshafen24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

DFB-Pokal: Elfmeter-Wahnsinn! SV Waldhof bezwingt Holstein Kiel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

DFB-Pokal - Der SV Waldhof wird erneut zum Pokalschreck. Am Sonntag gewinnen die Mannheimer das Erstrunden-Duell gegen Holstein Kiel nach Elfmeterschießen.

Der SV Waldhof Mannheim zieht wie im vergangenen Jahr in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Am Sonntagabend (31. Juli) gewinnt der Drittligist das Erstrunden-Duell gegen Holstein Kiel. Vor 13.137 Zuschauern fällt die Entscheidung im Carl-Benz-Stadion erst im Elfmeterschießen. In den 120 Minuten zuvor sehen die Fans keinen Treffer. Während die Mannheimer alle fünf Elfmeter verwandeln, verschießt Kiels Marvin Schulz.

DFB-Pokal – 1. RundeSV Waldhof Mannheim – Holstein Kiel 5:3 i.E. (0:0, 0:0, 0:0, i.E.)
SV Waldhof MannheimM. Behrens - Riedel, Gohlke, M. Seegert, Rossipal - Russo, Höger, Ekincier (78. Kother), Bahn, Taz (90. Dörfler) - Martinovic (90. Sohm)
Holstein KielSchreiber - T. Becker, van den Bergh, Komenda - Sander (46. Schulz), Korb (83. Wolf), Mühling, Porath (83. Erras), Reese - Pichler, Arp
SchiedsrichterTobias Reichel (Stuttgart)
Zuschauer13.137

DFB-Pokal: SV Waldhof gewinnt Elfmeter-Krimi gegen Kiel – Ticker zum Nachlesen

- Der Waldhof hat es! Wagner verwandelt auch den fünften Elfmeter und schießt den SVW in die zweite Runde.

– Wriedt trifft – 4:3.

- Sohm verlädt Schreiber – 4:2 für Waldhof. Kiel muss jetzt treffen.

- Schulz schießt drüber! Waldhof hat die nächste Runde jetzt ganz nah vor Augen.

- Russo! Ist das cool. Links oben ins Eck – 3:2 für den SVW.

- Komenda trifft flach – 2:2.

- Rossipal läuft kurz an und versenkt den ball rechts oben – 2:1.

- Und auch Erras macht das ganz abgezockt – 1:1.

- Bahn ist der erste Schütze. Der Waldhof-Neuzugang trifft – 1:0 für den SVW.

120. Minute: Waldhof hat alles nach vorne geworfen, doch es bleibt beim 0:0. Es geht ins Elfmeterschießen.

111. Minute: Wriedt holt sich die Gelbe Karte ab.

110. Minute: Gute Freistoßposition für den Waldhof. Rossipals Hereingabe wird aber geklärt.

106. Minute: Die zweite Halbzeit der Verlängerung läuft.

Die erste Hälfte der Verlängerung ist vorbei! Beide Teams wollen bislang verständlicherweise nicht ins Risiko gehen.

103. Minute: Nach einer längeren Behandlungspause geht es bei beiden weiter.

100. Minute: Bei einer Flanke in den Strafraum prallen Schreiber und Seegert mit viel Tempo gegeneinander. Beide bleiben am Boden liegen und müssen behandelt werden.

96. Minute: Gefährlich! Gohlke klärt vor der Linie zur Ecke.

91. Minute: Die Verlängerung läuft.

LIVE! Pokal-Krimi zwischen SV Waldhof und Holstein Kiel – es geht in die Verlängerung

Nun ist Schluss! Es geht in die Verlängerung.

90.+3. Minute: Eine Ecke von Rossipal köpft Dörfler drüber.

90. Minute: Sechs Minuten werden nachgespielt.

90. Minute: Sohm und Dörfler kommen für Martinovic und Taz.

87. Minute: Die Waldhof-Fans erheben sich noch einmal. Die Verlängerung rückt immer näher.

82. Minute: Eine scharfe Hereingabe von Rossipal findet keinen Abnehmer.

78. Minute: Erster Waldhof-Wechsel: Kother ersetzt Ekincier.

75. Minute: Die Schlussphase ist angebrochen. Spannung pur im Carl-Benz-Stadion!

70. Minute: Erneut gibt es eine Trinkpause.

67. Minute: Nun probiert es Taz aus der Distanz - Schreiber klärt zur Ecke.

64. Minute: Einen Kopball von Taz köpft Gohlke ein – der Treffer zählt aber aufgrund einer Abseitsposition nicht.

62. Minute: Mal wieder ein Lebenszeichen der Mannheimer: Ekincier probiert es aus der Distanz, rutscht aber weg.

59. Minute: Derzeit spielen nur die Gäste, der SVW zieht sich zunehmend zurück.

55. Minute: Bahn wird für ein Foul an Porath verwarnt.

53. Minute: Weiter gehts.

50. Minute: Die Partie ist aufgrund von Pyro aus dem Waldhof-Block unterbrochen.

48. Minute: Fast die Kieler Führung! Pichlers Schuss verfehlt das Tor haarscharf.

46. Minute: Weiter gehts. Kiel hat gewechselt: Schulz ist für Sander neu drin.

DFB-Pokal: SV Waldhof bietet Holstein Kiel Paroli – so lief die 1. Halbzeit

Nun ist Pause im Carl-Benz-Stadion. Waldhof kann hier bisher gut mithalten und hat sich gegen Kiel zahlreiche Chancen erspielt, weshalb eine Führung nicht unverdient gewesen wäre. Auf der Gegenseite sind die Störche zweimal richtig gefährlich vors SVW-Tor gekommen. Wir melden uns gleich zurück.

45.+2. Minute: Der Kapitän humpelt, kann aber zunächst weiterspielen.

45. Minute: Seegert klärt einen Schuss von Korb vor der Linie - hat sich dabei aber offenbar verletzt und muss behandelt werden.

43. Minute: Wieder Ekincier! Sein Schuss aus gut 15 Metern ist aber zu unplatziert.

41. Minute: Noch gut fünf Minuten bis zur Pause. Waldhof ist derzeit spielbestimmend.

37. Minute: Russo rutscht bei einer Martinovic-Flanke aus.

32. Minute: Komenda sieht für ein taktisches Foul an Bahn zurecht Gelb.

29. Minute: Da hat nicht viel gefehlt! Nach einem langen Einwurf köpft Becker knapp neben das Tor.

26. Minute: Eine scharfe Hereingabe von Ekincier verpasst Taz nur knapp.

26. Minute: Nach einer kurzen Trinkpause geht es nun weiter.

23. Minute: Eine Kieler Ecke sorgt für keine Gefahr.

18. Minute: Reeses Hereingabe setzt Mühling übers Tor.

16. Minute: Dicke Waldhof-Chance! Taz schickt Martinovic, der frei vor Schreiber nur das Außennetz trifft.

14. Minute: Kiel ist nun bestimmend, Waldhof lauert.

12. Minute: Nach einem munterem Beginn mit guten Chancen auf beiden Seiten hat sich das Spiel nun ein wenig beruhigt.

8. Minute: Einen langen Ball nimmt Korb direkt - Rossipal blockt zur Ecke ab.

5. Minute: Ekincier prüft Schreiber, der zur Ecke klärt – toller Schuss!

3. Minute: Die erste Großchance haben die Gäste! Pichler setzt sich gegen Gohlke durch und scheitert an Behrens.

2. Minute: Einen ersten Freistoß von Taz kann Kiel klären.

1. Minute: Die Partie läuft! Waldhof hat Anstoß.

+++ Zunächst gibt es eine Schweigeminute für die verstorbene Fußball-Legende Uwe Seeler.

+++ Beide Mannschaften laufen aufs Feld.

DFB-Pokal: SV Waldhof gegen Holstein Kiel – Aufstellungen

17:15 Uhr: Die Aufstellung des SV Waldhof Mannheim ist da! Trainer Christian Neidhart wagt keine Experimente und schickt die gleiche Elf aufs Feld, die Viktoria Köln zum Liga-Start mit 3:1 bezwungen hat. Auf der Bank nimmt unter anderem Neuzugang Johannes Dörfler Platz.

DFB-Pokal: SV Waldhof gegen Holstein Kiel – Schiedsrichter steht fest

Schiedsrichter: Der DFB hat bekanntgegeben, dass das DFB-Pokalspiel SV Waldhof gegen Holstein Kiel von Schiedsrichter Tobias Reichel aus Stuttgart geleitet wird. Reichel hat zuletzt am 6. November 2021 ein Spiel des SVW gepfiffen. Damals haben die Blau-Schwarzen 1:2 beim SC Freiburg II verloren.

Im Februar 2020 leitet der Stuttgarter das Derby gegen den FCK, das 1:1 ausgegangen ist. Seine Assistenten sind Christian Bandursk und Marc Philip Eckermann, Robert Kempter fungiert als 4. Offizieller. Den Videobeweis gibt es in der ersten DFB-Pokalrunde nicht.

DFB-Pokal: SV Waldhof gegen Holstein Kiel – alle Infos im Live-Ticker

Vorbericht: Der SV Waldhof Mannheim ist am Sonntag (31. Juli) im DFB-Pokal gefordert. In der ersten Runde empfängt der SVW um 18:01 Uhr Zweitligist Holstein Kiel. „Ich freue mich auf die besondere Brisanz. Der Pokal ist ein anderer Nervenkitzel. Wir können als Underdog befreit aufspielen“, sagt Waldhof-Kapitän Marcel Seegert am Freitag. „Die Fans werden unser großes Plus sein.“

Waldhof-Trainer Christian Neidhart erwartet „einen richtigen Pokal-Krimi. Kiel hat eine sehr erfahrene Mannschaft“, erklärt Neidhart mit Blick auf den Gegner. Marc Schnatterer und Adrien Lebeau fallen weiterhin aus, dagegen stehen sowohl Johannes Dörfler als auch Niklas Sommer zur Verfügung.

DFB-Pokal: SV Waldhof gegen Holstein Kiel – besondere Aktion vor dem Spiel

Bislang hat der SV Waldhof rund 11.000 Tickets verkauft. Kurz vor dem Pokalspiel wird die Südtribüne offiziell in Walter-Pradt-Tribüne umbenannt. Du kannst die Partie SV Waldhof gegen Holstein Kiel sowohl im TV als auch im Live-Stream verfolgen. (mab)

Auch interessant

Kommentare