SV Waldhof Mannheim

Trainer-Team bleibt zusammen: Auch Tiano verlängert!

Dennis Tiano verlängert beim SV Waldhof Mannheim.
+
Torwarttrainer Dennis Tiano verlängert beim SV Waldhof Mannheim.

Nach Cheftrainer Bernhard Trares haben auch Co-Trainer Benjamin Sachs und Torwarttrainer Dennis Tiano ihre Verträge beim SV Waldhof Mannheim verlängert. Alle Infos:

Update vom 24. Mai: Das Trainerteam des SV Waldhof bleibt wie zu erwarten zusammen. Am Freitag gibt der Verein die Vertragsverlängerung von Torwart-Trainer Dennis Tiano bekannt, dessen neues Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2021 gültig ist. 

Dennis ist ein unaufgeregter Typ, der einen richtig guten Jon macht und immer wieder neue Elemente in sein Torwarttraining einstreut und somit unsere Torhüter stetig verbessert. Wir freuen uns, dass wir weiter auf ihn bauen können“, sagt Waldhof-Coach Bernhard Trares.

Co-Trainer Benjamin Sachs verlängert beim SV Waldhof Mannheim

Der SV Waldhof Mannheim hat den Ende Juni auslaufenden Vertrag von Benjamin Sachs um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert.

Benny Sachs arbeitet vertrauensvoll und kompetent mit allen – angefangen natürlich mit Cheftrainer Bernhard Trares – im Club zusammen. Er ist die ideale Besetzung des Co-Trainers im Trainerteam“, sagt der Sportliche Leiter Jochen Kientz.

Zuvor hat bereits Aufstiegstrainer Bernhard Trares seinen Vertrag beim SVW verlängert. „Benny hat durch seine akribische und qualitativ hochwertige Arbeit einen hohen Anteil am Erfolg unserer Mannschaft. Er passt hervorragend zu uns. Mit seinem Know-how in der Videoanalyse und der Trainingsplanung hat er sich zu einem wertvollen Mitglied unseres Teams entwickelt“, betont Trares.

Es passt alles, deshalb musste ich nicht lange nachdenken. Ich fühle mich ausgesprochen wohl in einem tollen Club und in einer großartigen Stadt. Ich schätze die Zusammenarbeit mit Bernhard, Dennis, Jochen, natürlich mit unserer Mannschaft und dem gesamten Staff. Ich freue mich über das Vertrauen des Vereins und sehe dies als Bestätigung unserer Arbeit im gesamten Trainerteam“, freut sich Sachs über seinen Verbleib beim SVW.

nwo/PM

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare